Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
Free of Immediacy
© Matan Mittwoch, Blind [VI] - 160 x 213.5cm, Inkjet print on Rag paper

Matan Mittwoch »

Free of Immediacy

Exhibition: 29 Apr – 4 Jun 2017

Fri 28 Apr 18:00 - 21:00

Grundemark Nilsson Gallery

Lindenstr. 34
10969 Berlin

+49 30-81473709


www.grundemarknilsson.se

Wed-Sat 12-18

Free of Immediacy
© Royden Rabinowitch

"Free of Immediacy" With works by the Artists Royden Rabinowitch and Matan Mittwoch

Curated by Ory Dessau

Exhibition: 28 April – 4 June, 2017 Opening reception: Friday, 28 April, 6-9 pm

The exhibition "Free of Immediacy" seeks to undermine the assumption regarding the immediacy of expression and perception recognized with the heritage of abstract art. Instead of tangible, unmediated appearances, the exhibition embraces the notion of the hindered, the distant, the evasive, and the filtered, within the context of contemporary abstraction. It does so in relation to the body of work of two artists, the sculptural work of Royden Rabinowitch (born 1943, Canada), and the photographic work of Matan Mittwoch (born 1982, Israel).

Royden Rabinowitch's floor and wall installations are a sort of sculptural topology whose formations were exclusively determined by an ordinary differential equation and configured in real space based on the rules of a mathematical operation. Rabinowitch’s work incorporates mathematical principles as a metaphor of an impersonal universe which lies beyond and is unconditioned by human experience, confronting the viewer with the limits of human perception, with the experience of the impossibility to experience.

Matan Mittwoch’s Blinds series originates from a set of close-range shots made to a standard iPad screen, taken when the device is turned on but displaying no data. The prints, of uniform dimensions that correspond to a human size or to a wall-opening, were derived from the technical features of all aparati involved when pushed to their limit – from the digital data of the screen to printer specifications, the latter marking the ‘anachronistic’ end unit of the process.

Free of Immediacy
© Matan Mittwoch, Blind [V] - 160 x 213.5cm, Inkjet print on Rag paper

"Free of Immediacy"
mit arbeiten von Royden Rabinowitch un Matan Mittwoch


kuratiert von Ory Dessau

Ausstellung: 29. April bis 4. Juni 2017
Eröffnung: Freitag, 28. April, 18-21 Uhr

Die "Ausstellung Free of Immediacy" versucht die Annahme bezüglich der Unmittelbarkeit des Ausdrucks und der Wahrnehmung, die mit dem Erbe abstrakter Kunst verbunden ist, zu untergraben. Statt greifbaren, unvermittelten Erscheinungen, entfaltet die Ausstellung die Vorstellung des Hemmenden, des Fernen, des Ausweichenden und des Selektierten im Kontext mit zeitgenössischer Abstraktion. Die Ausstellung schafft dies, indem sie das Œuvre von zwei Künstlern, die skulpturalen Arbeiten von Royden Rabinowitch (geb. 1943, Kanada) und das photographische Werk von Matan Mittwoch (geb. 1982, Israel), einander gegenüberstellt.

Rabinowitchs Boden- und Wandinstallationen gleichen einer Art skulpturaler Raumstruktur, deren Formationen ausschließlich von einer gewöhnlichen Differenzialformel determiniert werden und im realen Raum auf den Regeln eines mathematischen Rechenvorgangs basieren. Rabinowitchs Werk verkörpert mathematische Prinzipien als eine Metapher für ein unpersönliches, im jenseits liegendes Universum unabhängig menschlicher Erfahrung, indem es den Betrachter mit den Grenzen seiner Wahrnehmung, mit der Erfahrung "der Unmöglichkeit zu erfahren", konfrontiert.

Mittwochs Blinds Serie entsteht aus einem Set von Nahaufnahmen von einem Standard I-Pad Bildschirm, welche aufgenommen wurden, als das Gerät zwar angeschaltet war, aber der Bildschirm keine Daten angezeigte. Die gleichgroßen Abzüge, welche mit menschlichen Größe oder mit einer Wandöffnung korrespondieren, kommen von den technischen Merkmalen, die alle Apparate beinhalten, wenn sie bis an ihre Grenzen gebracht werden – von digitalen Daten des Bildschirms bis hin zu Druckinformationen, wobei das Letztere dabei das anachronistische Endstück des Prozesses markiert.

Free of Immediacy
© Matan Mittwoch, Blind [IV] - 160 x 213.5cm, Inkjet print on Rag paper
Free of Immediacy
© Royden Rabinowitch