Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
Burri . Lebeck . Moses  -  Meister des Fotojournalismus
Robert Lebeck . Reiss-Engelhorn-Museen / Curt-Engelhorn-Zentrum, Mannheim

Burri . Lebeck . Moses - Meister des Fotojournalismus

Exhibition: 25 Apr – 25 Jul 2004


68159 Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen

Museum Zeughaus C5
68159 Mannheim

+49 (0)621-2933150


www.rem-mannheim.de

Tue-Sun 11-18

Burri . Lebeck . Moses  -  Meister des Fotojournalismus
Stefan Moses . Kunstverein Ludwigshafen

Robert Lebeck, René Burri, Stefan Moses Gezeigt wird an drei Austellungsorten vom 25.4 - 13.6 in der Fotogalerie Alte Feuerwache Mannheim René Burri: Die Deutschen Öffnungszeiten Mi 14-18 Uhr . Sa, So und an Feiertagen 12-18 Uhr vom 25.4 - 25.7 in den Reiss-Engelhorn-Museen, Forum Internationale Photographie, C4 Robert Lebeck Öffnungszeiten Di-So 11-18 Uhr vom 25.4 - 27.6 im Kunstverein Ludwigshafen Stefan Moses: Retrospektive Öffnungszeiten Di-Fr 12-18 Uhr . Sa, So 11-18 Uhr Mit seiner Werkgruppe "Die Deutschen" schuf René Burri ein Monument. Die bis heute schlüssigste Darstellung "der" Deutschen - wenn es so etwas denn überhaupt gibt wie "die" Deutschen. Diese Ambivalenz zu zeigen - die des verallgemeinernden und die des individualisierenden Blickes - ist die große Kunst René Burris. Anlässlich des 75. Geburtstags von Robert Lebeck, geb. 1929 in Berlin, widmet ihm das "Forum Internationale Photograhie" FIP der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim eine Ausstellung, die ausschließlich Farbfotografien präsentiert. Darunter sind auch Werke, die größtenteils noch nie gezeigt wurden. Robert Lebeck zählt zu den bedeutendsten Reportagefotografen mit internationalem Ruf. Er schuf Ikonen des Bildjournalismus und dokumentierte das Nachkriegsdeutschland von der Adenauer-Ära bis in unsere Gegenwart. Seine "Schnappschüsse" vermitteln einen Einblick in unsere Gesellschaft wie auch in fremde Kulturen und spiegeln menschliche Existenzbedingungen und Verhaltensmuster wider. Aus Robert Lebecks reichhaltigem Bilderreservoir, einem Archiv für unser Gedächtnis, schöpfen wir letzten Endes ein kritisches und historisches Bewusstsein. Zu dieser Ausstellung erscheint ein Katalog im Steidl Verlag. Stefan Moses, 1928 geboren zählt zweifellos zu den bedeutendsten deutschen Fotografen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Retrospektive gibt mit über 200 Fotografien von 1947 bis heute einen umfangreichen Einblick in das Werk des Künstlers.

Burri . Lebeck . Moses  -  Meister des Fotojournalismus
Rene Burri . Fotogalerie Alte Feuerwache, Mannheim