Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
Photoszene-Festival 2019

Photoszene-Festival 2019

Erik Kessels » Ola Kolehmainen » Ronit Porat » Fiona Tan » Roselyne Titaud » Antje van Wichelen » & others

Festival: 3 May – 12 May 2019

Internationale Photoszene Köln

Körnerstr. 6-8
50823 Köln

+49 (0)221-966 72 377


www.photoszene.de

Photoszene-Festival 2019
© Ronit Porat, „Untitled, 2017 (from Mr. Ulbrich and Miss Neumann)“, manipulated photograph, 60 x 40 cm

Photoszene-Festival 2019

Festival: 3 – 12 May, 2019

Artist Meets Archive: Six exhibitions at Cologne’s major museums

The 2018 edition also saw the launch of the new artist-in-residence programme of Photoszene Köln, Artist Meets Archive, in partnership with the Kölnisches Stadtmuseum, the MAKK – Museum of Applied Arts Cologne, Museum Ludwig, the Rautenstrauch-Joest-Museum, the Rheinisches Bildarchiv Köln and the Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur. During artists’ talks and archive visits, international artists Erik Kessels, Ola Kolehmainen, Ronit Porat, Fiona Tan, Roselyne Titaud and Antje Van Wichelen provided interesting, intriguing and entertaining insights into their artistic practices and piqued visitors’ curiosity for their exhibitions during the upcoming Festival in May 2019.

The six exhibitions on Artist Meets Archive at the abovementioned museums and institutions will form the core of the Festival in 2019. The formal opening of the project as a whole will take place on 3 May at 7 p.m. as part of Fiona Tan’s vernissage at Museum Ludwig (duration 4 May - 11 August). Framed by a comprehensive events programme, the exhibitions at the five other partner venues will be opening on 4 and 5 May:

Fiona Tan

Photoszene-Festival 2019
"Chapter 01, Strong Looks II", 2018 Still from 16mm film with marking tape
2953 x 2893 pixels, Provenance original image: Wereldculturen.nl, TM-60050059
© Antje Van Wichelen

Photoszene 2019

Festival 3. bis 12. Mai 2019

Das Photoszene-Festival 2018 parallel zur photokina mit insgesamt 90 Ausstellungen im Stadtraum, 300 Künstler*innen und über 110.000 Besucher*innen während der gesamten Ausstellungslaufzeiten stellte Köln erneut als einen aktuellen und wesentlichen Ort für die Auseinandersetzung mit der Fotografie heraus. Daher wird auch das nächste Photoszene-Festival wie geplant bereits vom 3. bis 12. Mai 2019 stattfinden!

Die Anmeldung zur Teilnahme am Photoszene-Festival 2019 ist ab jetzt hier möglich:
anmeldung.photoszene.de

Artist Meets Archive – Sechs Ausstellungen in den großen Kölner Museen


Mit der Ausgabe 2018 fiel zudem der Startschuss für das neue Artist-in-Residence Programm der Photoszene Köln Artist Meets Archive in Kooperation mit dem Kölnischen Stadtmuseum, dem MAKK - Museum für Angewandte Kunst Köln, dem Museum Ludwig, dem Rautenstrauch-Joest-Museum, dem Rheinischen Bildarchiv Köln und der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur. Die internationalen Künstler*innen Erik Kessels » Ola Kolehmainen » Ronit Porat » Fiona Tan » Roselyne Titaud » Antje van Wichelen » gaben in Künstlergesprächen und Archivbesuchen interessante, spannende und unterhaltsame Einblicke in ihre künstlerische Praktiken und machten neugierig auf ihre Ausstellungen während des kommenden Festivals im Mai 2019.

Den Kern des Festivals 2019 werden die sechs Ausstellungen zu Artist Meets Archive in den oben genannten Museen und Instituten bilden. Die Eröffnung des Projektes findet am 3. Mai um 19 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung von Fiona Tan im Museum Ludwig statt. Am 4. und 5. Mai eröffnen im Rahmen eines umfangreichen Veranstaltungsprogramms die Ausstellungen in den fünf weiteren Partnerhäusern.

Fiona Tan » GAAF
4. Mai bis 11. August 2019
Museum Ludwig

Ola Kolehmainen » . Glass Plates
4. Mai bis 2. Juni 2019
RBA – Rheinisches Bildarchiv zu Gast bei Kaune Contemporary

Ronit Porat »
4. Mai bis 14. Juli 2019
Kölnisches Stadtmuseum

Erik Kessels » . Archive Land
4. Mai bis 2. Juni 2019
MAKK - Museum für Angewandte Kunst Köln

Antje van Wichelen ». Noisy Images
4. Mai bis 16. Juni 2019
Rautenstrauch-Joest-Museum

Roselyne Titaud » . Die Hummer-Quadrille
4. Mai bis 21. Juli 2019
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Nähere Infos zu den einzelnen Ausstellungen: festival.photoszene.de

Programmvorschau

Das Eröffnungswochenende wird durch ein Symposium der Kunsthochschule für Medien Köln, der Internationalen Photoszene Köln und der Deutschen Gesellschaft für Photographie begleitet. Unter dem Titel "Photographic Material: Archives and Tools" behandelt es an zwei Tagen (3./4. Mai) die Fragen nach der Materialität der Fotografie und den künstlerischen Strategien in Zeiten von Virtual Reality und 3D Fotografie sowie die Frage nach der Aufgabe und der Herausforderung, fotografische Archive in eine digitale Zukunft zu überführen.

Auf Einladung des Kölnischen Stadtmuseums wird die Photoszene im Rahmen des Photoszene-Festivals 2019 eine Ausstellung mit dem Titel "YOU ARE HERE - Versuche einer fotografischen Standortbestimmung, Teil 1" im Obergeschoss der Alten Wache kuratieren.

Darüberhinaus ist erneut ein gemeinsames Rahmenprogramm mit der DGPh geplant.

Photoszene-Festival 2019
Kardinal K. (1819–1899), 2018 (RBA Köln um 1880)
Auswahl aus dem Rheinischen Bildarchiv
© Ola Kolehmainen
Photoszene-Festival 2019
Fiona Tan: Agfa Werbeaufnahmen aus den 1960er Jahren
Auswahl aus dem Archiv des Museum Ludwig, Köln