Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
Studio + Laboratory. Workshops of Knowledge
Stefanie Bürkle: Atelier / Studio Tomás Saraceno
© Stefanie Bürkle / VG Bild-Kunst Bonn, 2019

Stefanie Bürkle »

Studio + Laboratory. Workshops of Knowledge

Atelier + Labor. Werkstätten des Wissens

Exhibition: 1 Feb – 3 Mar 2019

Thu 31 Jan 19:00

Museum für Fotografie

Jebensstr. 2
10623 Berlin

+49 (0)30-31864825


www.smb.museum/mf

Tue-Fri 11-19, Thu 11-20, Sat/Sun 11-19

Studio + Laboratory. Workshops of Knowledge
Stefanie Bürkle: Atelier / Studio Bjørn Melhus
© Stefanie Bürkle / VG Bild-Kunst Bonn, 2019

Stefanie Bürkle
"Studio + Laboratory. Workshops of Knowledge"


Exhibition: 1 February – 3 March, 2019
Opening: Thursday, 31 January, 7pm

An exhibition of the Kunstbibliothek and Staatliche Museen zu Berlin in cooperation with Technische Universität Berlin

In both art and science, only the results of the creative process are visible. What happens behind closed doors in labs and studios remains as invisible as it is mysterious. The Berlin-based artist and professor of visual arts Stefanie Bürkle (*1966) has taken on these sites of creation by photographing with analog large-format cameras laboratories and art studios throughout Berlin.

Bürkle's photographies are space portraits that feature deserted spaces for development and thought, rooms full of materials, tools, experiments, and setups whose purposes remain hidden from the viewer but that nevertheless allow us to imagine great things. The photograph reveals links, interfaces, and parallels between the spatial constitution of laboratories and studios through which the close connection between the two sites of activity – as places for the creation of research and art – become palpable.

Stefanie Bürkle’s photographs are, in a certain way, about the alchemists’ labs of the present time. She explores the analogies between experimentation and process in both the studio and the laboratory, and reveals these workshops of knowledge for the first time.

Studio + Laboratory. Workshops of Knowledge
Stefanie Bürkle: Werkhalle Fluidsystemdynamik / Production Hall, Fluid System Dynamic, Technische Universität Berlin
© Stefanie Bürkle / VG Bild-Kunst Bonn, 2019

Stefanie Bürkle
"Atelier + Labor. Werkstätten des Wissens"


Ausstellung: 1. Februar bis 3. März 2019
Eröffnung: Donnerstag, 31. Januar, 19 Uhr

Eine Ausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin in Kooperation mit der Technischen Universität Berlin

Ob künstlerische Werke oder Forschungsergebnisse – sowohl in der Wissenschaft als auch in der Kunst sind stets nur die Ergebnisse des Schaffensprozesses sichtbar. Was hinter den verschlossenen Türen der Labors und Ateliers geschieht, bleibt dabei so unsichtbar wie geheimnisvoll. Die Berliner Künstlerin und Professorin für Bildende Kunst Stefanie Bürkle (*1966) hat sich nun dieser Orten der Kreation angenommen und Berliner Labore und Künstlerateliers mit analogen Großbild- und Mittelformatkameras fotografiert.

Bürkles Fotoarbeiten sind Raumporträts, sie zeigen bühnengleiche, menschenleere Entwicklungs- und Denkräume voller Materialien, Werkzeuge, Versuchsanordnungen und Anlagen, deren Zweck dem Betrachter verborgen bleibt und die dennoch Großes erahnen lassen. Die Fotografie fokussiert dabei auf Verknüpfungen, Schnittstellen und Parallelen zwischen den Raumkonstitutionen von Labor und Atelier, an denen der enge Zusammenhang zwischen beiden, als Orten der Kreation von Forschung und Kunst, deutlich wird.

Stefanie Bürkles Fotografien zeigen gewissermaßen die Alchemistenküchen der Gegenwart. Sie erforscht die Analogien von Experiment und Prozess in Atelier und Labor und macht diese Werkstätten des Wissens erstmalig sichtbar.  

Studio + Laboratory. Workshops of Knowledge
Stefanie Bürkle: Reflexionsarmer Raum, Technische Akustik / Anechoic Room, Engineering Acoustics, Technische Universität Berlin
© Stefanie Bürkle / VG Bild-Kunst Bonn, 2019
Studio + Laboratory. Workshops of Knowledge
Stefanie Bürkle: Atelier / Studio Jonas Burgert
© Stefanie Bürkle / VG Bild-Kunst Bonn, 2019