Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





HINTER DEN KULISSEN
Michael Verhoeven, 2014
© Beat Presser

HINTER DEN KULISSEN

Lilian Birnbaum » Hannes Kilian » Birgit Kleber » Ulrike Ottinger » Beat Presser » Volker Schlöndorff » Donata Wenders »

Exhibition: 15 Feb – 7 Mar 2020

Sat 15 Feb 12:00 - 15:00

Johanna Breede PHOTOKUNST

Fasanenstr. 69
10719 Berlin

+49 (0)30-88913590


www.johanna-breede.com

Tue-Fri 11-18 + by app.

"Hinter den Kulissen" Ausstellung: 15. Februar bis 7. März 2020 Eröffnung: Samstag, 15. Februar, 12-15 Uhr

Der Tag, an dem die Bilder laufen lernten, war ein Freitag. Die Brüder Auguste und Louis Lumière, bald auf der ganzen Welt als Erfinder des Kintopps gefeiert, hatten in die Pariser Société d’encouragement pour l’industrie geladen, um das Lichtbild in Bewegung zu setzen. Es war der 22. März 1895, als alle Welt es sehen sollte – als hätte man der Photographie eine Art Odem eingehaucht. Der neue Cinematograph jedenfalls hielt sie auf Trab. Und seither läuft sie und läuft und läuft. Als hätte sie auch zuvor nie still gestanden.

Die Ausstellung indes greift den bewegten Bildern ins Getriebe. Unter dem Titel "Hinter den Kulissen" werden Photographien gezeigt, die Filmgeschichte noch einmal auf Momente unterbrechen – die aufbegehren gegen die schnellen Schnitte, die spektakulären Kamerafahrten. Es sind Aufnahmen, die den Lauf der Bilder in große Augenblicke rückverwandeln: Inszenierte Porträts von Juliette Binoche oder von Iris Berben; Aufnahmen von den frühen Gehversuchen eines Christoph Waltz, Drehmomente von den großen Filmen Volker Schlöndorffs.

Mit Photographien von Lillian Birnbaum, Hannes Kilian, Birgit Kleber, Ulrike Ottinger, Beat Presser, Volker Schlöndorff und Donata Wenders dokumentiert die Ausstellung mit jedem Bild die enge Verwandtschaft zwischen Film und Photo. Viele der beteiligten Photographen leben dabei selbst auf der kreativen Schnittstelle von Lichtbild und Kino; andere schätzen den produktiven Spagat zwischen Bewegung und Stillstand. "Hinter den Kulissen" ist somit weit mehr als ein photographisches Kleinod für Cineasten, mittels ausgewählter Momente dokumentiert die Ausstellung ein kleines Stück von der großen Filmgeschichte. Text: Ralf Hanselle