Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
127. Kunst- und Fotografieauktion
Frantisek Drtikol (1883-1961); Porträt Ervina Kupferová, sign. Prag 1919 (Los 221, TAXE EUR 5.000/ EUR 5.500)

127. Kunst- und Fotografieauktion

Auction:

Sat 13 Jun 11:00

Kastern Kunst & Auktion

Hildesheimer Straße 7
30169 Hannover

0511-851085


www.kastern.de

Mon-Fri 10-18, Sat 10-13
2.-12. Juni: 11-18

127. Kunst- und Fotografieauktion
Günter Blum (1949-1997); ohne Titel, e.a., sign. und dat. 1996 (Los 186, TAXE EUR 3.000 / EUR 3.500)

Am 13. Juni 2009 wird die umfangreiche Fotografien-Sammlung eines süddeutschen Verlegers im Auktionshaus Kastern in Hannover versteigert. Die Sammlung kennzeichnet eine außerordentliche Vielfalt. Facettenreich bezeugen die Arbeiten das Interesse der Künstler am Menschen und dessen Verflechtung mit seiner Umwelt. Erotische Fotokunst bildet einen elementaren Bestandteil dieser Sammlung. Versteigert werden u.a. herausragende Arbeiten des verstorbenen Günter Blum (z. B. "Grazia", Los180/TAXE EUR 7.000,-) und seiner Frau Sylvie Blum aus den Serien "Hotel Orient" und "Nudes" (in Konvoluten à 2 sign./dat. Fotografien, Lose 192-213/TAXE EUR 500,-). Von Hermann Försterling werden 18 Fotografien in der Auktion angeboten (Lose 229-246). Häufig schafft er eine ungewöhnliche Oberflächenwirkung, indem er die Haut seiner Modelle mit Lehm bedeckt. In anderen Arbeiten setzt er sie wirksam einer Licht-Schatten-Wirkung aus (z. B. "Schatten I", Los 246/TAXE EUR 1.000,-). Norbert Guthier hingegen arbeitet in der Rolle des Voyeurs, des scheinbar unbeteiligten Beobachters von Paaren (Lose 249-252). Aktund Erotikfotografien von Uwe Kempen (z. B. "Calla", Los 302/TAXE EUR 650,-), Thomas Karsten (Lose 294-299/TAXE EUR 350,-), Philippe Pache (z. B. "Rachel et l'étang, 1997", Los 337/TAXE EUR 600,-) und Alfred Steffen ergänzen das Angebot in diesem Bereich. Frantisek Drtikol ist der Star unter den osteuropäischen Fotografen in dieser Auktion. Er inszenierte sowohl in Einzelporträts als auch Gruppenmotiven mit Schauspielern seine Frau Ervina Kupferová und ist mit fünf Vintage-Aufnahmen vertreten (z. B. "Porträt Ervina Kupferová", Los 221/TAXE EUR 5.000,-). Osteuropäische Arbeiten, u.a. von Oleg Klimov ("Dnepropetrovsk", 2004, Los 311/TAXE EUR 800,-) und Zdenek Lhotak ("Spartakiada", Los 316/TAXE EUR 700,-), werden ebenfalls zur Versteigerung kommen. Zu den Fotografen der Zeitgeschichte zählt ebenso Robert Häusser. Meisterhaft zeigt sich in sechs großformatigen Arbeiten seine grafische und abstrahierende Behandlung der Objekte (z. B. "Weinberg", Los 259/TAXE EUR 2.000,-). Aus dem Bereich der Landschaftsfotografie sind zudem Franz Toth (wie "Taio-Geysire vor der untergehenden Sonne", Los 372/TAXE EUR 300,-) und Jan Splichal zu nennen. Die renommierte Fotografin Bettina Rheims ist mit einem Porträt ("Keith de Profil", Los 353/TAXE EUR 1.400,-) vertreten. Gerhard Vormwald löst in seinen humorvollen Inszenierungen die Motive von der Schwerkraft (z. B. "Martin mit Erbsen", Los 380/TAXE EUR 500,-). Hervorzuheben ist auch das Porträt Sibylle Bergemanns von der jungen Schauspielerin Katharina Thalbach in Ostberlin 1974 (Los 177/TAXE EUR 750,-). Deutschland nach dem Mauerfall gilt das Interesse von Fotografen wie Claudio Hils (sechs Abzüge aus der Serie "Neuland", Los 290/TAXE EUR 750,-). Barbara Klemm hat die Wirkung des von Christo verhüllten Reichstags im wiedervereinigten Deutschland im Bild eingefangen (Los 310/TAXE EUR 750,-). Roland Bauer, Reiner Metzger (z. B. "Michael Berktold", Los 322/TAXE EUR 500,-), Janos Stekovics ("Die Junggesellen", Lose 366 und 367/TAXE EUR 500,-) porträtieren hingegen traditionell und ursprüngliche Lebensweisen. International, dokumentarisch und teilweise zeitkritisch sind die Arbeiten von Peter Bialobrzeski, Lana Slezic ("Women Shopping", Afghanistan 2005, Los 360/TAXE EUR 800,-), Anselm Spring ("99Cent", Los 363/TAXE EUR 300,-), Frank Kistner, Horst und Daniel Zielske ("Xujiahui I", Los 388/TAXE EUR 1.000,-) und Andreas Herzau ("NYC, Downtown Manhattan, Fall 2001", Los 288/TAXE EUR 250,-). Unter den amerikanischen Fotokünstlern ist William Klein mit "Race café waiters" aus dem Jahr 1993 hervorzuheben (Los 309/TAXE EUR 3.500,-). Von Jeff Dunas, international bekannter People- und Modefotograf, werden Polaroid-Serien angeboten (Lose 222-227). Die Arbeiten aus den späten 1980er und den 1990er Jahren werden in Konvoluten zur Versteigerung kommen. In Aufnahmen von amerikanischen Städten und Landschaften porträtiert er häufig seine Ehefrau Laura Morton. Douglas Prince nutzt die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung und schafft überraschende Bildkompositionen durch das Zusammenfügen unabhängiger Motive (z. B. "Tortoise and Arches", Los 350/TAXE EUR 180,-). Aus der langen Fotografenkarriere des deutschstämmigen Amerikaners Fritz Henle präsentiert Kastern in Konvoluten Künstlerporträts, u.a. Frida Kahlo und Diego Rivera sowie Georges Braque, und (Akt-)Porträts seiner Frau Marguerite sowie Fotografien, die auf seinen internationalen Reisen (Japan, China, Ägypten, Karibik, Mexiko, Europa, deutsche Industrie) und in den USA ("New York. Tea-party" zusammen mit "RCA building und Chevrolet 1936", Abzug 1992, Los 277/TAXE EUR 1.000,-) entstanden.

127. Kunst- und Fotografieauktion
Vormwald, Gerhard (geb. 1948 Heidelberg); "Martin mit Fernseher", Bromsilbergelantineabzug, 3/6, sign. u. dat. (19)85 (Los 383, TAXE EUR 500 / EUR 600)
127. Kunst- und Fotografieauktion
William Klein (geb. 1928 New York, lebt in Paris); "Race café waiters", sign. und dat. Paris 1993 (Los 309, TAXE EUR 3.500/ EUR 4.000)