Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
hinter den tieren I
Kathrin Brunnhofer

hinter den tieren I

Kathrin Brunnhofer » Alexandra Heneka »

Exhibition: 19 Mar – 21 Apr 2010

Thu 18 Mar 18:00

galerie:pixelgrain

Rosenstr. 16/17
10178 Berlin

+49 (0)30-3087870


www.pixelgrain.com

Mon-Fri 10-19, Sun 14-19

hinter den tieren I
Alexandra Heneka

Kathrin Brunnhofer, Olle Fischer, Alexandra Heneka und Daniel Sadrowski haben Tiere fotografiert. Das ist mutig, denn das Tier gilt in der Fotografie nicht unbedingt als kunstwürdiges Subjekt. Und doch gelingt es! Die vier Meisterschüler von Prof. Arno Fischer an der Ostkreuzschule Berlin rücken surreale Aspekte der Begegnung von Mensch und Tier ins Zentrum ihrer Aufnahmen und schaffen photographische Werke von eindrucksvoller Intensität. Weder süß noch nützlich, auch nicht dokumentarisch oder anklagend tritt das fotografierte Tier - im Zoo und auf der Weide - ins Bild. Der Betrachter der Fotografie tritt in einen zeitlich, räumlich und technisch vermittelten Dialog mit dem Tier im Gehege. In eng begrenzten Bildräumen entspinnt sich eine widerspruchsvolle und zugleich anregende Auseinandersetzung mit dem Verhältnis von Mensch und Tier, von Betrachter und Betrachtetem, von Geborgenheit und Gefangenschaft. Bewusst setzen alle vier Fotografen Farbe als Gestaltungsmittel ein, die klare Aufteilung der Flächen bestimmt die Ästhetik der Bildkomposition. Die Ausstellung ist in zwei Teile gegliedert, die nacheinander galerie :pixelgrain in Berlin zeigt. Am 18. März um 18:00 Uhr eröffnet hinter den tieren I mit Aufnahmen von Kathrin Brunnhofer und Alexandra Heneka. Hochglänzenden Cibahrom-Abzügen mit Aufnahmen von Tieren in den lebendigen Dioramen des Bronx Zoo stehen Silverrag-Abzüge von träumerisch anmutender Farbigkeit gegenüber, die mit Kunstlicht Diafilm in Tageslicht aufgenommen wurden. Ab dem 22. April wird dann hinter den tieren II mit Aufnahmen von Olle Fischer und Daniel Sa-drowski zu sehen sein. Aufnahmen von landwirtschaftlichen Nutztieren auf nebligen Weiden in den Pyrenäen stehen neben Aufnahmen, die sich in besonderer Weise mit Besuchern im Zoo befassen. Die Ausstellung endet mit einer Finissage am 27. Mai 2010 ab 18:00 Uhr.