Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
PREVIEW BERLIN - The Emerging Art Fair
Galerie WAGNER + PARTNER, Berlin
Raissa Venables
Green Vault, Grünes Gewölbe Dresden, 2010
C-Print / Diasec Ed.5 + 2AP
102 x 80 cm

PREVIEW BERLIN - The Emerging Art Fair

Fair: 9 Sep – 11 Sep 2011

Thu 8 Sep 18:00

PREVIEW BERLIN


12101 Berlin

+49 (0)30-74073788


www.previewberlin.de

PREVIEW BERLIN - The Emerging Art Fair
Galerie WAGNER + PARTNER, Berlin
Natascha Stellmach
Come Live in my Head, 2010 (Detail)
Archival ink on photo paper, Ed.5 + 2AP
50 x 70 cm

Vom 9. bis 11. September präsentiert eine aufstrebende Generation von Galerien und Projekträumen aus 15 Nationen im Hangar2 des ehemaligen Flughafens Tempelhof die ambitioniertesten Positionen ihrer Programme. Ergänzt werden die Konzeptionen der insgesamt 61 Aussteller durch zwei neue Projekte, für die in diesem Jahr die Startbahn klargemacht werden konnte: Mit der VIDEO ART BOX by Fresh Paint und dem FOCUS ACADEMY rückt die Schnittstelle zwischen Kunstproduktion und Kunstmarkt in den Blickpunkt des Messediskurses.

Nach den turbulenten Entwicklungen der Berliner Messelandschaft 2011 freut sich PREVIEW BERLIN – The Emerging Art Fair, auch im sprichwörtlich verflixten siebten Jahr eine international aufgestellte und dem Prinzip Emerging folgende Ausstellerliste anzukündigen, die eine aufregende Messe für all diejenigen verspricht, die auf der Suche nach neuen Entdeckungen in der aktuellen Kunstszene sind.

VIDEO ART BOX by FRESH PAINT
Zeitgenössische Videokunst aus Israel

PREVIEW BERLIN und Fresh Paint, Tel Aviv – zwei inspirierende junge Messen für zeitgenössische Kunst – freuen sich, den Beginn ihrer Zusammenarbeit bekannt zu geben.

Die Partnerschaft startet mit der Video Art Box by Fresh Paint, einer Ausstellung zeitgenössischer Videos israelischer Künstler auf der PREVIEW BERLIN 2011. Das Programm der Video Art Box wurde als eine Einführung in die israelische Kunst von heute ausgewählt. Die Arbeiten geben einen Einblick in die international renommierte Videokunstszene Israels mit ihren charakteristischen, wegweisenden Low-Budget-Produktionen.

Die für die Video Art Box ausgewählten Filme, welche zum ersten Mal in Deutschand gezeigt werden, setzen sich mit unterschiedlichen Aspekten der israelischen Gesellschaft, Tradition und Kultur auseinander. Das breite thematische Spektrum reicht von Fußball über Einwanderung bis hin zu Politik. Die Arbeiten nähern sich den Themen durch subjektive Blickwinkel, persönliche Geschichten sowie intime und feinfühlige Schilderungen, so dass sie für ein internationales Publikum interessant sind.

Video Art Box und begleitendes Programm schaffen einen lebendigen Austausch zwischen den Partnerorganisationen und markieren den ersten Schritt in einer Zusammenarbeit, die 2012 weiter ausgebaut wird.

Das Projekt wurde initiiert und koordiniert in Zusammenarbeit mit schirart concepts, einer Organisation, die deutsch-israelischen Austausch im Kulturbereich fördert.

PREVIEW BERLIN - The Emerging Art Fair
Petra Rietz Salon Galerie, Berlin
aus der Serie Florae: Florae 06, © SpringerParker
PREVIEW BERLIN - The Emerging Art Fair
Galerie DeschlerJay Mark Johnson, Point dume waves #1, 2007. Fotografie, 110 x 380 cm