Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
Paris und Kopenhagen
© Peter Cornelius-d’Hargues: Boulevard Saint-Michel, Paris, 1956-1959

Peter Cornelius »

Paris und Kopenhagen

Exhibition: 16 Jun – 2 Sep 2012

Fri 15 Jun 18:00

Stadtgalerie Kiel

Andreas-Gayk-Str. 31
24103 Kiel

0431-9013411


www.stadtgalerie-kiel.de

Tue+Wed+Fri 10-17, Thu 10-19, Sat+Sun 11-17

Paris und Kopenhagen
© Peter Cornelius-d’Hargues: Fachwerkwand, Kopenhagen, 1962

Der Kieler Fotograf Peter Cornelius (1913 – 1970) gilt zu Recht als einer der Pioniere der Farbfotografie in Deutschland. Sein fotokünstlerischer Werdegang begann in den 1930er Jahren jedoch in Schwarzweiß mit Architektur-, Landschafts- und Objektfotografien im Stil der Neuen Sachlichkeit. Nach dem Zweiten Weltkrieg stellten seine Kieler Motive des Wiederaufbaus mit ihrem klaren Bildaufbau die Modernität des neuen Stadtbildes heraus. Ende der 1950 Jahre begann Peter Cornelius dann mit der Farb-Negativ-Fotografie, wobei er als einer der Ersten konsequent die Farbe als gestalterisches Ausdrucksmittel einsetzte. Sein internationaler Durchbruch kam mit der Veröffentlichung seiner Fotodokumentation »Farbiges Paris« 1961. Es folgten Stadtporträts von anderen europäischen Metropolen wie Kopenhagen, London oder Berlin, aber auch immer wieder Kieler Ansichten vom städtischen Leben, von Hafen und Förde. Sie wurden in hochwertigen Publikationen veröffentlicht und prägten so das moderne Image der Stadt. Peter Cornelius’ Bilder sind charakterisiert durch farbliche Fokussierungen bei gleichzeitiger Auflösung der Konturen. Mehr und mehr setzte er sich aber auch mit bewegten Motiven auseinander und konnte als herausragender Segelfotograf in diesem Medium kurz vor den olympischen Wettbewerben 1972 neue Maßstäbe setzen. Er erhielt zahlreiche renommierte Auszeichnungen auf dem Gebiet künstlerischer Farbfotografie. Vor vierzig Jahren, zur Kieler Woche 1972, ehrte die Landeshauptstadt Kiel den Fotografen Peter Cornelius posthum mit dem städtischen Kulturpreis.
Anlässlich der Kieler Woche 2012 würdigen die Stadtgalerie Kiel und das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum das Werk von Peter Cornelius mit einer Doppelausstellung. Vom 16. Juni bis zum 14. Oktober sind im Stadtmuseum Warleberger Hof seine Aufnahmen von Kiel und Bilder vom Segelsport zu sehen. Gezeigt werden Originalfotos aus der Fotosammlung des Stadtarchivs Kiel und aus dem Nachlass von Peter Cornelius. Die Stadtgalerie Kiel zeigt parallel dazu vom 16. Juni bis zum 2. September eine Ausstellung mit dem Titel „Paris und Kopenhagen. Fotografien von Peter Cornelius“.

Begleitend zur Ausstellung erscheint ein gleichnamiges Buch von Peter Kruska und Doris Tillmann im Verlag Ludwig.



16. Juni – 2. September 2012
Paris und Kopenhagen
Fotografien von Peter Cornelius
Stadtgalerie Kiel
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel
www.stadtgalerie-kiel.de


16. Juni – 14. Oktober 2012
Peter Cornelius. Fotografien
Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof
Dänische Straße 19
24103 Kiel
www.stadtmuseum-kiel.de

Paris und Kopenhagen
© Peter Cornelius-d’Hargues: Drachenboote, 1969
Paris und Kopenhagen
© Peter Cornelius-d’Hargues: Willy Kuhweide im Finn-Dinghy, 1969