Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X


A Friend is a Friend of a Friend
Eva, Berlin 2001 © Birgit Naomi Glatzel, courtesy PINTER & MILCH

Birgit Naomi Glatzel »

A Friend is a Friend of a Friend

Exhibition: 31 Jan – 22 Mar 2014

Thu 30 Jan 19:00 - 21:00

PINTER & MILCH

Auguststr. 49
10119 Berlin

+49 (0)30-63969089


www.pinter-milch.com

Wed-Sat 14-18 +

A Friend is a Friend of a Friend
Egill, Reykjavik 2001 © Birgit Naomi Glatzel, courtesy PINTER & MILCH

Birgit Naomi Glatzel
"A Friend is a Friend of a Friend"


Ausstellung: 31. Januar bis 22. März 2014
Eröffnung: Donnerstag, 30. Januar 2014, 19 bis 21 Uhr
Die Ausstellung wird von Dr. Henner Merle eröffnet.
Die Künstlerin ist anwesend.

"A Friend is a Friend of a Friend" – das ist der Titel der Installation von Birgit Naomi Glatzel, die ab dem 31. Januar 2014 in der Galerie PINTER & MILCH zu sehen ist.

Die Arbeit von Birgit Glatzel schickt den Betrachter auf eine Weltreise von Freund zu Freund: Durch Freundeslinien verbundene schwarz-weiß Portraits und ihre geografische Verortung verbinden sich zu einem Gesamtbild, das von der unendlichen Verbindung von Menschen und der persönlichen Beziehung als Antidot zur Globalisierung erzählt. Das Kleine-Welt-Phänomen besagt, dass jeder Mensch auf der Welt mit jedem anderen über sechs Ecken verbunden ist. Birgit Glatzel griff diese These auf und machte sich mit ihrer Rolleiflex-Mittelformatkamera (Baujahr 1937) von Berlin aus auf den Weg, die Freunde ihrer Freunde zu besuchen. Von jedem Portraitierten wurde sie zu anderen Freunden weiterempfohlen und bereiste auf diese Weise von 1998 bis 2002 die ganze Welt. In 19 Ländern und 40 Städten von Vancouver bis Kyoto entstanden dabei über 340 schwarz-weiß Portraits von Freunden und Freundesfreunden.

Neun Clans oder Freundeslinien, die miteinander verwoben sind und eine besondere Gemeinschaft formen, wenngleich sich viele doch nicht persönlich kennen. Wie Franz Deubzer im Vorwort zum begleitenden Fotobuch feststellt, beziehen die Fotografien ihren besonderen Reiz aus dem Kontrast zwischen der Normalität, der Alltäglichkeit einer solchen Begegnung und ihrer tatsächlichen Ungewöhnlichkeit und Unergründlichkeit.

A Friend is a Friend of a Friend
Siri, Tokyo 2001 © Birgit Naomi Glatzel, courtesy PINTER & MILCH

Birgit Naomi Glatzel wurde 1970 in Kempten geboren, sie lebt und arbeitet in Berlin. Die Installation des Projekts “A friend is a friend of a friend” in der Galerie PINTER & MILCH umfasst 73 Schwarz-weiss Fotografien (working prints), die Weltkarte der Reiserouten sowie die Stammbäume der jeweiligen Clans als Grafiken. Handabzüge der Porträts (Edition von 3+1) sind jeweils als Freundeslinie inklusive Stammbaum-Grafik zu erwerben, ebenso wie die Weltkarte (Edition von 3 +1) als eine Art Masterpiece des Gesamtkonzepts und das (gleichnamige) limitierte Fotobuch zum Projekt.

A Friend is a Friend of a Friend
World Map© Birgit Naomi Glatzel, courtesy PINTER & MILCH
A Friend is a Friend of a Friend
Tape Art © Birgit Naomi Glatzel, courtesy PINTER & MILCH