Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Exhibitions at Atelier Sabine Wild

Atelier Sabine WildDE

Atelier Sabine Wild
Eschenstr. 4
12161 Berlin

+49 (0)1577-1900472


sabine-wild.com

Sat+Sun 15-18

DIFFERENCE & REPETITION

DIFFERENCE & REPETITION

28 Sep – 24 Oct 2020


Vier fotografische Positionen der Veränderung und Wiederholung.

In kurzer Zeit aufgenommene Bildfolgen, wiederholte fotografische Beschäftigung mit einem Bild oder durch die Kamera vorgegebene, sich wiederholende Namen von Bilddateien: In all diesen Vorgängen ist die Wiederholung ein wichtiges Motiv.



more

Atelier Sabine WildDE

Atelier Sabine Wild
Eschenstr. 4
12161 Berlin

+49 (0)1577-1900472


sabine-wild.com

Sat+Sun 15-18

Streifzüge durch künstlerische Taktiken der zeitgenössischen Fotografie

Wochenendseminar 28. und 29. März 2020 jeweils von 14.00 - 18.00 Uhr

28 Mar – 29 Mar 2020

Atelier Sabine WildDE

Atelier Sabine Wild
Eschenstr. 4
12161 Berlin

+49 (0)1577-1900472


sabine-wild.com

Sat+Sun 15-18

Über das wahre Leben: Abenteuer, Glamour und Rückzug

Über das wahre Leben: Abenteuer, Glamour und Rückzug

2 Nov – 14 Dec 2019
Südwestpassage Kultour
Offenes Atelier im Rahmen des Atelierrundgangs in Friedenau

"Das wahre Leben": Fotografien von Stefanos Pavlakis, Jens Schünemann + Sabine Wild

Eröffnung: 2. November, 19 Uhr
Finissage: Samstag, 14. Dezember, 19 Uhr

Sonderöffnungszeiten zur Südwestpassage Kultour:
Samstag, 9. November, 15 - 21 Uhr
Sonntag, 10. November, 13 - 19 Uhr

www.suedwestpassage.commore

Atelier Sabine WildDE

Atelier Sabine Wild
Eschenstr. 4
12161 Berlin

+49 (0)1577-1900472


sabine-wild.com

Sat+Sun 15-18

SHOW YOUR DARLING IV – WILDNIS

SHOW YOUR DARLING IV – WILDNIS

5 May – 8 Jun 2019

Die Wildnis ist prächtig, wenn sie ihr eigenes Ding machen kann. Sie ist unglaublich vielfältig, zäh, anpassungsfähig, eigensinnig, perfekt ausbalanciert, sehr sensitiv, aber auch äußerst brutal und gewissenlos. Kaum taucht der Mensch in ihr auf, wird ihr allerdings die Luft zu dünn. Widerstrebend zieht sie sich zurück, sucht sich neue Nischen, in denen sie ungestört nisten, wuchern, fressen und gedeihen kann. Die Wildnis besitzt tausend Gesichter und erzählt unzählige Geschichten.

more

Atelier Sabine WildDE

Atelier Sabine Wild
Eschenstr. 4
12161 Berlin

+49 (0)1577-1900472


sabine-wild.com

Sat+Sun 15-18

SHOW YOUR DARLING III

SHOW YOUR DARLING III

DAS BETT: Anzeichen eines phänomenologischen Moments

4 Mar – 14 Apr 2018




Wer kein Bett besitzt, findet keine Ruhe. Wenn sich die Nacht nähert, drängt sich die Frage des Nachtlagers auf. Phänomenologisch betrachtet ist das Bett das Gegenstück zur Straße, ein zurückgezogener, nicht öffentlicher Ort, an dem ein seltsamer Zustand namens Schlaf neue veritable Kräfte erzeugt. Eine Straße kann kein Bett sein, aber in Straßen findet man vielfach Betten.

Im Bett vereinen sich Leben und Tod zur kurzen Mesalliance von Tr… more

Atelier Sabine WildDE

Atelier Sabine Wild
Eschenstr. 4
12161 Berlin

+49 (0)1577-1900472


sabine-wild.com

Sat+Sun 15-18

SHOW YOUR DARLING II

SHOW YOUR DARLING II

26 fotografische Positionen zum Thema Darkness

18 Feb – 18 Mar 2017







Dunkelheit, Orientierungslosigkeit, dunkles umgebendes Geheimnis: Da, aber nicht zu sehen, nicht zu spüren, nicht zu fühlen, nicht zu hören, aber da. Es macht einen Unterschied, ob etwas Dunkles auf einen zukommt oder ob man in einer Dunkelheit steckt. Was als obskure Angst vor dem Unbekannten beim Herannahen wirkt, wird zur Orientierungslosigkeit, wenn man von der Finsternis eingeschlossen wird. In der Dunkelheit versagen die Sinne, sie müssen sich neu ausrichten. Das… more

Atelier Sabine WildDE

Atelier Sabine Wild
Eschenstr. 4
12161 Berlin

+49 (0)1577-1900472


sabine-wild.com

Sat+Sun 15-18

SHOW YOUR DARLING

SHOW YOUR DARLING

29 Nov 2015 – 8 Jan 2016




Glücklich diejenigen, die ihren Darling gefunden haben. Sie können nach Hause gehen und sagen: "Zu Hause ist es am schönsten!" Alle anderen streifen weiterhin schmachtend durch die Gegend auf der Suche nach dem großen Glück. Als gäbe es dieses wunderbare Ziel überhaupt. Das Begehren entzündet sich immer am Unerreichbaren.

Es gehört Mut dazu, sich festzulegen, sich zu zeigen und seinen privaten Geschmack ins Zentrum einer öffentlic… more