Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





BFF TRIEBWERK
Fiene Wollstadt: leave me alone, 2017

BFF TRIEBWERK

Close By - Das Miteinander 2020

Thomas Billhardt » Hans-Jürgen Burkard » Dominik Butzmann » Rui Camillo » Samantha Dietmar » Markus Esser » Michael Heinsen » Heiko Hellwig » Steffen Jänicke » Axl Jansen » Klaus Lange » Alexandra Lechner » Florian W. Müller » Jens Oellermann » Bernd Opitz » Simon Pauly » Simon Puschmann » Philipp Rathmer » Claus Rudolph » J. Konrad Schmidt » Christoph Siegert » Jörg Steck » Sabine von Bassewitz » Christoph von Haussen » Fiene Wollstadt » & others

Exhibition: – 4 Oct 2020

Fri 2 Oct 18:00 - 22:00

Brandenburger Tor - Simsonweg

Stichstraße zum Reichstag
10557 Berlin
non stop

BFF Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V.

Senefelderstr. 19
73760 Ostfildern

0711-473422


www.BFF.de

BFF TRIEBWERK
Jörg Steck: one step back, 2020

BFF TRIEBWERK
"Close By - Das Miteinander 2020"


Ausstellung: 2. bis 4. Oktober 2020
Vernissage: Freitag 2. Oktober, 18-22 Uhr

Freitag 18 Uhr bis Sonntag 18 Uhr - non stop geöffnet

Schirmherr Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa

Im Rahmen des EMOP Berlin - European Month of Photography 2020

Kontaktsperren wurden verhängt und wieder gelockert, die Wahrnehmung von Körper und Körperkontakt zum neu zu erschließenden Feld. Jede Zoom-Konferenz und jeden Gang vor die Tür begleitete das Gefühl, nur noch beinahe zusammen zu sein. Mit dem Schließen von Grenzen kam die europäische Idee physisch erlebbar zum Erliegen.Pandemie: ein Ausnahmezustand, der neue Realitäten schafft.

Wie wird sich das Miteinander, vom persönlichen Umfeld bis hin zu globalen Zusammenhängen, verändern? Diese Frage mit vielen Facetten wird uns überall auf der Welt weiter beschäftigten. Sie zu visualisieren, zu dokumentieren, zu visionieren ist das Thema der Ausstellung close by in der Reihe BFF Triebwerk.

Dabei ist der Gedanke des Miteinanders bereits tief verankert in der DNA des Berufsverbandes Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF): Eine wertvolle Vielfalt mit 500 Mitgliedern, die keinen Sieger sucht und somit viele Verlierer produziert, sondern in der Neugierde auf das diverse Andersartige im Vordergrund steht, ein wechselseitiges Entdecken geprägt von Interesse und Respekt.

Weitere Informationen: www.Triebwerk.BFF.de

Teilnehmende Fotografinnen und Fotografen: Manu Agah | Thomas Billhardt | Bert Brüggemann | Hans-Jürgen Burkard | Sarah Buth | Sabine Büttner | Dominik Butzmann | Rui Camilo | Benno Cray | Samantha Dietmar | Markus Esser | Guntram Gerst | Ilan Hamra | Peter Heck | Michael Heinsen | Heiko Hellwig | Stefan Hobmaier | Steffen Hofemann | Felix Holzer | Perter Hönnemann | Steffen Jänicke | Axl Jansen | Maximilian König | Henning Kreitel | Matthias Krüger | Klaus Lange | Alexandra Lechner | Frank Linders | Gerhard Linnekogel | Klaus Mellenthin | Florian W. Müller | Jens Oellermann | Bernd Opitz | Stephan Ortmanns | Simon Pauly | Simon Puschmann | Ma Raab | Darius Ramazani | Philipp Rathmer | Claus Rudolph | Götz Schleser | J. Konrad Schmidt | Tobias Schult | Christoph Siegert | Martin Sigmund | Jörg Steck | Wolf-Peter Steinheisser | Kai Stiepel | Frank Stöckel | Sabine von Bassewitz | Christoph von Haussen | Viviane Wild | Fiene Wollstadt

BFF TRIEBWERK
Klaus Lange: Struktur 5, 2020

Führungen durch die Ausstellung

Samstag, 3.10.2020

14:00
Alexandra Lechner führt durch die Ausstellung zum Thema "das ikonografische in der Fotografie"

15:00
Steffen Jänicke führt durch die Ausstellung zum Thema "die Kunst der Auftragsannahme"

16:00
Darius Ramazani führt durch die Ausstellung zum Thema "die soziale Rolle von Fotografie"

Sonntag, 4.10.2020

14:00
Jörg Steck führt durch die Ausstellung zum Thema "fake or real"

15:00
Sabine von Bassewitz führt durch die Ausstellung zum Thema "Konzeptionelle Fotografie und kreative Interaktion"

16:00
Götz Schleser führt durch die Ausstellung zum Thema "Abbild oder Fremdbild"

Teilnahme kostenlos - keine Anmeldung erforderlich

BFF TRIEBWERK
Rui Camillo: Tabea Zimmermann in der Berliner Philarmonie, 2020