Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Fotografien 1974 – 2020
Patrick Faigenbaum
Familie Del Drago, Rom (1), 1987/1989
Chlorbromsilber-Abzug, 50 × 48,5 cm
Collection Catherine Thieck, Paris
© Patrick Faigenbaum, Paris, 2021

Patrick Faigenbaum »

Fotografien 1974 – 2020

Exhibition: – 21 Nov 2021

Josef Albers Museum Quadrat Bottrop

Anni-Albers-Platz 1
46236 Bottrop

+49 (0)2041-372030


quadrat.bottrop.de

Tue-Sat 11-17, Sun 10-17

Fotografien 1974 – 2020
Patrick Faigenbaum
Les Jardins de Montmartre (Suzanne und Gabrielle), Paris, Sommer 2015, 2015/2021
Pigmentierter Tintenstrahldruck nach analogem Negativ, 100,5 × 100 cm
© Patrick Faigenbaum, Paris, 2021

Patrick Faigenbaum
"Fotografien 1974 – 2020"


Ausstellung: 3. Juli bis 24. Oktober 2021

Patrick Faigenbaum (geb. 1954 in Paris) gehört zu den international bedeutenden Fotografen seiner Generation. Seine Ausstellung im Josef Albers Museum stellt die Entwicklung seines Werks von den Anfängen bis in die jüngste Zeit vor.

Faigenbaum ist seinem Wesen nach Portraitist. Damit ist nicht allein das Bild des individuellen Menschen gemeint, auch die Stillleben oder städtische Szenerien beleuchten die Wirklichkeit des Menschen in seinen geschichtlichen Bezügen.

Dabei ist Faigenbaums fotografische Sprache durch die Vorstellung des autonomen Bildes geprägt. Nicht ein Motiv und dessen inhaltliche Botschaft interessieren ihn eigentlich, sondern die Idee einer Fotografie, die durch Farbe, Form und Licht wirkt.

Die Ausstellung setzt ein mit den bekannten Portraits italienischer Adelsfamilien und Bildern antiker Büsten in den Kapitolinischen Museen. Waren diese frühen Arbeiten in schwarz und weiß fotografiert, so arbeitet Faigenbaum seitdem auch in Farbe. Seine komplexen Bildserien zu den Städten Bremen, Paris, Prag und Kalkutta beleuchten dies. Den Abschluss bilden zwei jüngere Werkgruppen mit einem dezidiert persönlichen Ton: den Bildern der Mutter des Fotografen und denen der Mutter seiner Partnerin, die zugleich auch ein Portrait zweier Städte sind, nämlich Paris und Santu Lussurgiu auf Sardinien.

Fotografien 1974 – 2020
Patrick Faigenbaum
Das letzte Schiff der Bremer Vulkan-Werft, Bremen-Vegesack, 1997/2021
Pigmentierter Tintenstrahldruck nach analogem Negativ, 80 × 80 cm
© Patrick Faigenbaum, Paris, 2021

Zur Ausstellung erscheint der Katalog "Patrick Faigenbaum. Photographien 1974 bis 2020" im Verlag Schirmer/Mosel. Mit Texten von Jean-François Chevrier, Heinz Liesbrock und Jeff Wall. 224 Seiten, 178 Tafeln in Duotone und Farbe. Format: 23,5 × 29,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag. Preis im Museum 34,80 €.

Fotografien 1974 – 2020
Patrick Faigenbaum
In der Universität, Bremen, 1997/1998
Chromogener Abzug, 98 × 98 cm
Collection Galerie de France, Paris
© Patrick Faigenbaum, Paris, 2021