Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Erweitertes Portfolio
© Nils Eichberg: Shift Alt F4, 2009
100x100cm

Erweitertes Portfolio

Eliska Bartek » Nils Eichberg » Wilmar Koenig » Claus Stolz » Robert van der Hilst »

Exhibition: – 30 May 2012

PHOTO EDITION BERLIN | Baden-Baden

Bergengruenstr. 13
76530 Baden-Baden

+49 (0)152-26350944


www.photoeditionberlin.com

by appt.

Erweitertes Portfolio in der Baden-Badener Dependance

2. April - 30. Mai 2012

Eine themenoffene Frühjahrsausstellung zeigt das breite Portfolio der Galerie in einer dichten, konzentrierten Hängung: Neben teilweise seltenen signierten Fotoarbeiten und limitierten Serigraphien amerikanischer Künstler des späten 20. Jahrhunderts, architektonischen Aufnahmen von Wilmar Koenig und den "Chinese Interieurs" von Robert van der Hilst, sind neue fotografische Konzept-Arbeiten von Künstlern der Galerie zu sehen.

Darunter sind die bekannten Heliographien des Mannheimer Künstlers Claus Stolz, flächig-abstrakte Kompositionen von Nils Eichberg und die Moldau-Serie der tschechischen Künstlerin Eliska Bartek.
Die vielfältigen Perspektiven in dem historischen Gewürzladen in der Büttenstrasse sind noch bis zum 30. Mai zu sehen.


Extended portfolio in the Baden-Baden gallery

April 2 - May 30, 2012

An open theme spring exhibition in the Baden-Baden division of the Photo Edition Berlin shows the broad portfolio of the gallery in a very concentrated presentation: Besides partly very rare photographic art works and of American artists of the late 20th century, architectural photography by Wilmar Koenig and scenes within ‘Chinese interieurs’ (Robert van der Hilst), new conceptual photography of the gallery’s artists is in the focus. Among the selection are almost three-dimensional ‘Heliograpics’ by the Mannheim based artists Claus Stolz, plain-abstract compositions by Nils Eichberg and the Moldau-series of Czech artists Eliska Bartek.

The multiple perspectives to be seen in the historical chemise in the Büttenstrasse are still presented up until May 30th.