Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





VORSCHAU
Daniel Sebastian Schaub: Glücksmaschinen, 2013

VORSCHAU

Abschlussklasse Eva Bertram

Nadine Blanke » Thilo Mokros » Daniel Sebastian Schaub » Fabian Schubert »

Exhibition: – 4 May 2014

Fri 4 Apr 19:00

Neue Schule für Fotografie

Brunnenstr. 188-190
10119 Berlin
Wed-Sun 13-18

Neue Schule für Fotografie

Brunnenstr. 188-190
10119 Berlin

+49 (0)30-28046862


www.neue-schule-fotografie.berlin

Mon-Fri 13-18

VORSCHAU
Nadine Blanke: Kleine Stadt, 2014

VORSCHAU
Abschlusspräsentation der Klasse von Eva Bertram

Mit Arbeiten von Nadine Blanke, Thilo Mokros, Daniel Sebastian Schaub und Fabian Schubert

Ausstellung: 5. April - 4. Mai 2014
Eröffnung: Freitag, 4. 4. 2014, 19 Uhr

Vier AbsolventInnen von Eva Bertram zeigen ihre Abschlussprojekte in den Ausstellungsräumen der Neuen Schule für Fotografie Berlin. Die vier unterschiedlichen fotografischen Langzeitprojekte verbindet die Orientierung am Vorgefundenen sowie die Auseinandersetzung mit der Serialität eines bestimmten Phänomens – auch in Bezugnahme auf komplexe soziologische oder kunstgeschichtliche Zusammenhänge. Angelehnt an die sachlich aufzeichnende Methode werden erzählerische, dokumentierende und konzeptionelle Herangehensweisen zur Verdichtung der Aussage ausgelotet.

"Kleine Stadt" von Nadine Blanke beschreibt keinen konkreten Ort, sondern findet sich überall – auch in Berlin, wo die Arbeit entstanden ist. Schon das Wortpaar birgt den Kompromiss in sich, den die Bewohner in Bezug auf ihren Lebensentwurf eingegangen sind. Der Fokus liegt auf vorgefundenen Alltagssituationen in kleinstädtisch anmutenden Strukturen. Kleine Stadt ist ein Narrativ aus Bild und Text, Bild und Bild, Assoziation und Dokument.

"Monitoring" von Daniel Sebastian Schaub zeigt profane Situationen des Spiels. Das Projekt stellt die Annahme infrage, dass die perspektivische Optik noch im Stande sei, eine kritische Analyse über die Steuerungsmechanismen in der digitalen Transparenzgesellschaft zu liefern. Heute übersetzen wir alles in fotografische Bilder, gerade weil sich das, was uns strukturiert und definiert, von der perspektivischen Optik abgesetzt hat. Das Kapital spielt mit uns und stellt die Fotografie mehr denn je in den Dienst der Simulation. "Glücksmaschinen" zeigt Karussells. Diese implizieren Sensation und Wagnis, Geschwindigkeit und Wirbel, Eingebundenheit und Vergnügen. Sie sind affektbehaftet und auf das Spektakel fixiert. Individuelle Profile stehen zueinander in Konkurrenz und generieren Aufmerksamkeit. Das fotografische Bild ermöglicht es, die Karussells an einem Ort zu versammeln und zueinander in Beziehung zu setzen. Die Trias aus Kapital (Kasse), Zirkulation (Drehscheibe) und Inklusion (Kulisse) stiftet den notwendigen Raum für das Spiel der Simulation.

Die Serie "Energieland" von Thilo Mokros zeigt Landschaftsbilder mit Anlagen der erneuerbaren Energien. Dabei steht das Landschaftsbild im Vordergrund. Die Bauwerke erscheinen als ein Teil ihrer Umgebung. Sie wirken weder zerstörerisch oder als Bedrohung noch als heroisches Monument einer besseren Zukunft. Vielmehr bieten die Bilder Anreiz, unser heutiges Landschaftsbild mit tradierten Landschaftsdarstellungen in Beziehung zu setzen und Betrachtungen über den Wandel der Umwelt und unserer Vorstellungen von Umwelt anzustellen.

Der Künstler Hank Schmidt in der Beek steht in klassischer Plein-Air Pose in einer Landschaft und malt – das Muster seines Hemdes. Fabian Schubert tritt hinter den Künstler und rückt so bekannte Motive der Landschaftsmalerei des 20. Jahrhunderts zurück in seinen Bildausschnitt. In dieser Zusammenarbeit entsteht eine konzeptionelle und visuelle Reflexion über das Bild im Bild, den ein Bild malenden Maler im Bild, eine einst gemalte Landschaft im Bild, ein gemaltes Hemdmuster als Bild und der Fotografie als Dokument eines Vorganges als Bild. So entstehen zwei Werkreihen, die sich gegenseitig bedingen und als eigenständige Werkgruppen das jeweilige Medium ausloten.

Weitere Informationen: www.vorschau-ausstellung.de

VORSCHAU
Thilo Mokros: PV #1, aus Energieland, 2012

Sponsorenveranstaltung von HASSELBLAD

Am Dienstag, den 8. April um 17h wird in den Räumen der Neuen Schule für Fotografie eine Präsentation der aktuellen HASSELBLAD-Modelle stattfinden.

VORSCHAU
Daniel Sebastian Schaub: Monitoring, 2013
VORSCHAU
Fabian Schubert: aus Selbstporträt Landschaft, Herzogstand, nach Franz Marc, 2013