Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
We love Photography!
Evelyn Hofer, Phoenix Park on a Sunday, Dublin, 1966 © The Estate of Evelyn Hofer

We love Photography!

20 Jahre Art Collection Deutsche Börse

Diane Arbus » Jessica Backhaus » Peter Bialobrzeski » Werner Bischof » Anna & Bernhard Blume » Mike Brodie » Joachim Brohm » Gerd Danigel » Bruce Davidson » John Davies » Philip-Lorca diCorcia » Nikos Economopoulos » Mitch Epstein » Walker Evans » Fischli & Weiss » Lucas Foglia » Beate Gütschow » Alberto García Alix » Geert Goiris » David Goldblatt » Paul Graham » Philip Jones Griffiths » Andreas Gursky » Jitka Hanzlová » Thomas Hoepker » Evelyn Hofer » Roni Horn » Pieter Hugo » Seydou Keïta » Dana Lixenberg » Vivian Maier » Susan Meiselas » Boris Mikhailov » Richard Mosse » Zanele Muholi » Simon Norfolk » Arnold Odermatt » Gordon Parks » Heinrich Riebesehl » Simon Roberts » Malte Sänger » Sebastião Salgado » Pentti Sammallahti » Jörg Sasse » Wilhelm Schürmann » Alfred Seiland » Stephen Shore » Malick Sidibé » Gunnar Smoliansky » Joel Sternfeld » John Stezaker » Thomas Struth » Joseph Szabo » Guy Tillim » Tobias Zielony » & others

Exhibition: 1 Feb – 24 May 2019

Deutsche Börse Photography Foundation

Mergenthalerallee 61
65760 Eschborn

+49 (0)69-21 11 40 60


deutscheboersephotographyfoundation.org/

by app. only

We love Photography!
Beate Gütschow, S Nr. 24, 2007 © VG Bild-Kunst

"We love Photography!"

Ausstellung: 1. Februar bis 24. Mai 2019

Die Deutsche Börse Photography Foundation feiert 2019 das 20-jährige Jubiläum der Art Collection Deutsche Börse. Dieses wird mit einer Reihe besonderer Veranstaltungen und Projekte sowie einem internationalen Ausstellungsprogramm gewürdigt. Die Art Collection Deutsche Börse gilt als eine der bedeutendsten Sammlungen zeitgenössischer Fotografie und umfasst heute über 1.800 Werke von 126 internationalen Künstlern. Das Jubiläumsjahr 2019 steht unter dem Motto "From another perspective". Hierfür werden Ausstellungen an verschiedenen Orten und mit unterschiedlichen Partnern entwickelt. Ihre Auswahl an Werken aus der Sammlung gibt einen vielfältigen, immer wieder wechselnden Einblick in die wichtigsten künstlerischen Positionen der Art Collection Deutsche Börse.

Den Auftakt des Jubiläumsprogramms bildet die vom britischen Fotografen Martin Parr kuratierte Ausstellung "We love Photography!", die seine Auswahl von rund 130 Arbeiten von 56 Künstlern aus der Sammlung zeigt. Sie gewährt nicht nur Einblick in seine Sicht auf das Medium, sondern auch in das, was die Sammlung auszeichnet: die Auseinandersetzung der Künstler mit den Veränderungen, die gesellschaftliche und politische Entwicklungen mit sich bringen sowie mit den Spuren, die diese hinterlassen. Ihre Herangehensweisen, dies in ihren Arbeiten sicht- und spürbar zu machen, sind dabei ebenso vielfältig wie ihre Herkunft, ihr Alter oder ihr Selbstverständnis als Künstler. Die Bandbreite reicht hierbei vom abbildenden und beschreibenden Ansatz bis zum künstlerischen Experiment. In "We love Photography!" entfalten sich neue spannende Dialoge zwischen den unterschiedlichen Positionen, die es uns nun ermöglichen, sie aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

We love Photography!
Mitch Epstein, Cocoa Beach I, aus der Serie "Recreation", 1983 © Courtesy of the artist

Martin Parr zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der zeitgenössischen Fotografie. Er ist Mitglied der renommierten Fotoagentur Magnum, Kurator, Sammler und hat mit der Martin Parr Foundation eine eigene Stiftung für Fotografie gegründet. Zudem ist er mit seinen Arbeiten seit vielen Jahren in der Art Collection vertreten.

Externe Gäste können die Ausstellung im Rahmen von Führungen besichtigen.
Termine und Anmeldung: www.deutscheboersephotographyfoundation.org

We love Photography!
Pentti Sammallahti, Helsinki, Finland 1982 © Courtesy of the artist
We love Photography!
Mike Brodie, Ohne Titel, aus der Serie "A Period of Juvenile Prosperity", 2006-2009
© Courtesy of the artist