Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Exhibitions at Galerie Albrecht

Galerie AlbrechtDE

Ruth Bernhard

Meditations on the beauty

Meditations on the beauty

Ruth Bernhard und ihr Beitrag zur fotografischen Moderne

– 27 Nov 2021


Die Galerie Susanne Albrecht freut sich, die erste Einzelausstellung der deutsch-jüdischen
Fotografin Ruth Bernhard in ihrer Geburtsstadt Berlin zeigen zu können. Gezeigt werden neben Aktaufnahmen auch weniger bekannte Landschaften und Objektstudien aus den Sammlungen von Said Nusebeih und Michael Kenna. Nusabeih war langjähriger Mitarbeiter der Fotografin, Kenna acht Jahre lang ihr Assistent in San Francisco.

Auch wenn Ruth Bernhard in ihrer rund vier Jahrzehnte währenden… more

Galerie AlbrechtDE

Steffen Diemer

HARUKA USHIRO – FAR BEYOND

HARUKA USHIRO – FAR BEYOND

– 10 Jul 2021





Das künstlerische Werk von Steffen Diemer ist beeinflusst von den Prinzipien der japanischen Ästhetik. Die Lehren der lebenden sowie der toten Meister prägen sie. Zuallererst sind es Tanizaki Jun’ichirō, Hasegawa Tōhaku, Kitagawa Utamaro, der Dichter Matsuo Bashō sowie der große Meister der Teezeremonie des 16. Jahrhunderts Sen no Rikyu.

Diemer bezieht Aspekte des täglichen Lebens sowie spirituelle und philosophische Gesichtspunkte in sein… more

Galerie AlbrechtDE

Olivier Richon

Still

Still

– 5 May 2018


In Zeiten der allgemeinen Verfügbarkeit wird es zur Notwendigkeit, dem Foto einen Platz zu geben, es zu betrachten und sich zu fragen: Was ist eigentlich ein Foto?

Ein Foto braucht den Fotografen und etwas, das fotografiert wird, es ist das Ergebnis der Beziehung zwischen beiden, wobei sich bereits die Frage wer oder was das Subjekt ist und wer oder was das Objekt nicht eindeutig klären lässt. Immer ist es nur ein Moment, eine Zeitspanne herausgenommen aus den vielen Momenten v… more

Galerie AlbrechtDE

Michael Kenna

Abruzzo und Confessionali

Abruzzo und Confessionali

Neue Foto-Serien

– 2 Sep 2017


Wo liegen die Wurzeln der Welt? Liegen Sie in mir selbst, ersteht die Welt nur dann, wenn ich sie betrachte und bestimme ich es, wie sie erscheint? Oder ist die Welt schon da und ich bin es, der von ihr bestimmt wird? Michael Kenna’s Antwort ist eindeutig: Die Welt ist schon da und er versucht sie im Sucher der Kamera zu erkennen.

Michael Kenna fotografiert Landschaften, sie sind seine Passion, aber vielleicht sind seine Passion eigentlich Sinnbilder, die Suche nach Dingen, in denen sic… more

Galerie AlbrechtDE

Julia Baier

Northern Drifting

Northern Drifting

– 19 Nov 2016
Es bewegt sich
Es brodelt
Es bröckelt
Es bricht
Es birgt Geschichten
Es beunruhigt
Es betrügt
Es driftet

more

Galerie AlbrechtDE

Markus Henttonen

Twisted Tales - Road to Hope

Twisted Tales - Road to Hope

– 23 Apr 2016


"Twisted Tales - Road to Hope" (Verdrehte Geschichten - Straße zur Hoffnung) sind wie ein lebenslanger Road Trip. Er führt durch Landschaften und durch Zeit und Gefühle. Denn die Reise ist voll Erinnerungen, voll Träume, Ängste und Hoffnungen. Die Bilder heben Stücke aus dem gewaltigen Puzzle einer langen Geschichte heraus. Sie blitzen plötzlich auf und wecken im Betrachter Gedanken an eigene Erlebnisse, helfen ihm, sie neu zu sehen und zu verstehe… more

Galerie AlbrechtDE

Michael Kenna

Forms of Japan

Forms of Japan

– 14 Nov 2015

"Japan ist ein Teil von mir. Wenn ich nicht dort bin, denke ich darüber nach, wann ich zurückkehren werde." (Michael Kenna)

Die Galerie Albrecht freut sich, 30 ausgewählte Fotografien aus Japan von Michael Kenna zeigen zu können, begleitend zu dem neu erschienenen Buch "Forms of Japan". Es ist die erste Einzelausstellung des Fotografen in Berlin.

"Forms of Japan" umfasst 250 Fotografien von den japanischen Hauptinseln Hokkaido, Honshu, Kyu… more

Galerie AlbrechtDE

B/W Photographs from the 1960s till today

B/W Photographs from the 1960s till today

– 5 Sep 2015





Schwarz-Weiß ist im täglichen Leben eine Ausnahme. Normalerweise werden wir von Farben umgeben, mit Farben drücken wir Gefühle aus, wir gehen auf Farben zu, lassen uns von ihnen erfreuen oder abstoßen, Farben locken und rufen, sie sorgen für Aufmerksamkeit, schwarz-weiß ist das Leben, dem die Farbe genommen wurde.

Wenn nach Erfindung der Farbfotografie Thomas Lüttge (*1941) in den 60er Jahren, zu Zeiten der Minimal Art, s/w fotografiert, lä… more

Galerie AlbrechtDE

Andreas Walther

Diptychen, Triptychen und Andere

Diptychen, Triptychen und Andere

– 28 Feb 2015





"Sieh, wie heiter diese Landschaft ist." sagt einer und ein anderer fragt: "Wie willst Du wissen, dass die Landschaft heiter ist?".
Der erste antwortet: "Indem ich sie wahrnehme, setze ich mich in Bezug zu ihr, ihre Heiterkeit ist die meine." und fährt fort: "Nur durch Wahrnehmung existiert Landschaft und mit der Reflexion ihrer Wahrnehmung erfährt sie weitere Kultivierung. Ohne Wahrnehmung und Reflexion ist Landschaft Natur...".

Meine Arb… more

Galerie AlbrechtDE

Manuel Schroeder

under construction

under construction

6. Monat der Fotografie Berlin

– 29 Nov 2014



Orte, die einst Zeugnisse des Wachstums europäischer Kultur und Wirtschaft ablegen sollten, zeigen sich heute als Stätten der Seelenlosigkeit in farbloser „Betonästhetik“ und erscheinen im Zeichen kultureller Abwesenheit. Die imaginären Wunschbilder der Politik, Werbung und Propaganda haben ihre Substanz verloren.

Seit einigen Jahren widmet sich Manuel Schroeder in seinen fotografischen Projekten und künstlerischen Interventionen diesen Orten in Osteuropa… more

Galerie AlbrechtDE

Antanas Sutkus

Daily Life Archives 1965 – 2012

Daily Life Archives 1965 – 2012

– 1 Mar 2014

Auch in einer immer globaler werdenden, immer schneller sich verändernden Welt, sind der Mensch selbst und seine Grundsituationen, Konstanten geblieben. Es gibt immer noch reiche und arme, glückliche und unglückliche, einsame Menschen und von Erfolg verwöhnte. Noch immer ist der Kontakt von Mensch zu Mensch, das persönliche Kennenlernen der Ausgangspunkt für das Akzeptieren und Verstehen fremder Länder und Kulturen. Denn jeder Mensch hat eine Kathedrale in sic… more

Galerie AlbrechtDE

Robert Lebeck

Ungesehene Bilder

Ungesehene Bilder

– 14 Nov 2009
Robert Lebeck "Ungesehene Bilder"

Von 1955-60 war Robert Lebeck Leiter des Büros der Zeitschrift Revue in Frankfurt am Main. In diesen Jahren entstanden auch ohne Auftrag gemachte Fotos, das heißt es gab nicht von vornherein eine Zeitung oder Zeitschrift, die sie publizieren und einen Schreiber, der einen Text dazufügen würde. Lebeck hatte die Chance in der Frankfurter Jazzbar Storyville Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Lionel Hampton, Duke Ellington, Oscar Peterson, Dizzie Gillespie a… more

Galerie AlbrechtDE

Pentti Sammallahti

Fotografie

Fotografie

– 17 Nov 2007
Galerie Albrecht freut sich, 40 neue Fotos des finnischen Fotografen Pentti Sammallahti (*1950 Helsinki) zeigen zu können. 40 einmalige Augenblicke, von ihm dokumentiert, auch wenn es unglaublich erscheint, dass es sich um Dokumente handelt. Aber Pentti Sammallahti manipuliert nicht, er wartet, manchmal vergebens. Davon erfahren wir nichts. Wenn er sich in die Welt begibt, scheint sich ständig etwas Märchenhaftes, Absurdes, Komisches, Zauberhaftes, Melancholisches zu ereignen, aber nur für … more