Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

eNews

X





Exhibitions at Kunststiftung DZ BANK

Kunststiftung DZ BANKDE

Förderstipendium 2021/2022

Förderstipendium 2021/2022

– 28 Jan 2023


Eine Installation mit Aufnahmen aus dem Fundus eines passionierten Hobbyfotografen, Mythen um den Titanen und Himmelsträger Atlas, ein Sammelsurium von Objekten und Bildern, die den Begriff des "Schießens" assoziativ verhandeln, Interviews mit Frauen aus dem London der 1940er Jahre, die zeitgenössischer Architekturfotografie gegenübergestellt werden, und auf Flohmärkten erstandene Fotoalben und Postkarten: Was auf den ersten Blick
wenig gemein zu haben sch… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Passagen

Passagen

In Zusammenarbeit mit dem Seminar von Prof. Dr. Steffen Siegel von der Folkwang Universität der Künste

– 15 Oct 2022


Wir befinden uns inmitten einer Reihe von Umbrüchen, die unser gesellschaftliches Leben prägen. Die Ausstellung "Passagen" setzt sich auf vielfältige Weise mit genau dieser Thematik des Durch- und Übergangs (französisch 'passage') auseinander.

Im Wintersemester 2021/22 wurde im Rahmen einer Kooperation mit der Masterklasse von Prof. Dr. Steffen Siegel (Theorie und Geschichte der Fotografie) an der Folkwang Universität der Künste in Essen … more

Kunststiftung DZ BANKDE

Durchblick

Durchblick

– 21 May 2022


Wir nehmen die Welt selektiv wahr, das ist bekannt. Doch was blenden wir aus und warum? Lilly Lulay und Susa Templin spüren mit ihren Arbeiten unseren Sehgewohnheiten nach und stellen diese auf die Probe. In der neuen Ausstellung eine Gegenüberstellung fotografischer Werke der beiden Frankfurter Künstlerinnen, die auf ganz
unterschiedliche Weise die Ordnungsmechanismen befragen, die unseren Blick auf die Welt
prägen.

Lilly Lulay (*1985, Frankfurt am Main) beschäftigt … more

Kunststiftung DZ BANKDE

FÖRDERSTIPENDIUM

FÖRDERSTIPENDIUM

Sophie Thun und Sara Cwynar

– 5 Feb 2022



Die Kunststiftung DZ BANK vergibt alle zwei Jahre ein Projektstipendium an Künstlerinnen und Künstler, die sich mit fotografischen Ausdrucksformen auseinandersetzen. In ihrem Ausstellungsraum in Frankfurt zeigt die Stiftung die im Rahmen des Stipendiums 2019/2020 entstandenen Werke der Künstlerinnen Sophie Thun und Sara Cwynar. Neben den Werken der Preisträgerinnen werden auch Arbeiten der drei Shortlist-Künstler Katarína Dubovská, Philipp Goldbach und T… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Adrian Sauer

Identitäten und Ideologien

Identitäten und Ideologien

RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain

– 11 Sep 2021

Unsere Überzeugungen machen uns aus. Dabei sind uns die Glaubenssätze, denen wir folgen, nicht immer bewusst. Adrian Sauer (*1976, Berlin, DDR) stellt Fragen, ohne Antworten zu erwarten, und öffnet somit die gedanklichen Strukturen derer, die sich auf seine Arbeiten einlassen. Letztlich bedient er sich dabei einer Methode, die ideologisches Denken entlarvt. Anhand von sieben Werkreihen bietet die Schau einen umfassenden Einblick in das multimediale Schaffen des ehemaligen Meister… more

Kunststiftung DZ BANKDE

WIN-WIN. SYNERGIEN IN DER KUNST

WIN-WIN. SYNERGIEN IN DER KUNST

– 3 Apr 2021


Die DZ BANK Kunstsammlung zeigt, was Kooperationen in der Kunst hervorbringen können
Hände waschen, Abstand halten, Maske tragen: Getreu dem Motto "Ich schütze dich, indem ich mich schütze" führt uns die aktuelle Krise den Mehrwert von Kooperationen drastisch vor Augen. Kooperationen lohnen sich aber nicht nur in Krisenzeiten. Unterschiedliche Perspektiven fördern kreative Lösungen. So ist es nicht verwunderlich, dass gerade Künstler immer wied… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Katharina Sieverding

Unwiderstehliche historische Strömung

Unwiderstehliche historische Strömung

– 30 Aug 2020


Flüchtlingspolitik, zwischenmenschliche Beziehungen, Gender: Die großen Themen und Konflikte unserer Zeit bilden den Kern von Katharina Sieverdings Werk. Sie schlagen sich in monumentalen Fotoarbeiten nieder, mit denen Sieverding die Ausdrucksformen der künstlerischen Fotografie ausschöpft. Am bekanntesten sind ihre stark bearbeiteten Selbstporträts, die sie seit rund fünf Jahrzehnten auch im öffentlichen Raum präsentiert. In ihren Werken befasst sich d… more

Kunststiftung DZ BANKDE

[An-]sichten - Das Künstlerische im Dokumentarischen

[An-]sichten - Das Künstlerische im Dokumentarischen

Eine Auswahl von Barbara Klemm

– 1 Feb 2020



Barbara Klemm hat über vier Jahrzehnte die Berichterstattung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu politischen und gesellschaftlichen Ereignissen begleitet und deren Wahrnehmung nachhaltig geprägt. Nicht wenige ihrer Bilder wurden zu Ikonen des 20. Jahrhunderts.


Für die Ausstellung hat Barbara Klemm 93 fotografische Kunstwerke von 22 internationalen Künstlerinnen und Künstlern ausgewählt. Alle Werke folgen Bildkompositionen, die zeichnerische und malerische A… more

Kunststiftung DZ BANKDE

MOVING/IMAGE

MOVING/IMAGE

An Exploration of Film and Photography

– 12 Oct 2019


Die Ausstellung "Moving/Image. An Exploration of Film and Photography" der DZ BANK Kunstsammlung lässt Filme im Kopf entstehen. Gastkuratorin ist die renommierte Filmwissenschaftlerin Ellen M. Harrington, Direktorin des Deutschen Filminstituts und des Deutschen Filmmuseums, die damit ein wenig Hollywood-Feeling ins ART FOYER bringt. Die Schau verweist mit annähernd 180 Werken von rund 40 internationalen Künstlerinnen und Künstlern auf gemeinsame ästhetische u… more

Kunststiftung DZ BANKDE

NULLPUNKT DER ORIENTIERUNG

NULLPUNKT DER ORIENTIERUNG

FOTOGRAFIE ALS VERORTUNG IM RAUM

– 25 May 2019



Die Ausstellung zeitg rund 60 Arbeiten von 18 internationalen Künstlerinnen und Künstlern, in denen Dreidimensionalität eine zentrale Rolle spielt. Die Werkauswahl nimmt die Geschichte des räumlichen Sehens seit der Camera obscura sowie aktuelle Phänomene unserer Bildkultur zum Ausgangspunkt einer umfassenden Betrachtung des Räumlichen in der Fotografie.


Die Exponate zeigen einen freien, teils bildhauerischen Umgang mit dem Material ebenso wie eine Weiterverarb… more

Kunststiftung DZ BANKDE

f/12.2 Projektstipendium

f/12.2 Projektstipendium

– 9 Feb 2019





Die Ausstellung "f/12.2 Projektstipendium" setzt die Ausstellungsreihe fort, in der die DZ BANK Kunstsammlung Arbeiten präsentiert, die im Rahmen der beiden Projektstipendien entstanden sind, die alle zwei Jahre an internationale Künstler vergeben werden. Aktuell werden die Werke der beiden ausgelobten Stipendiatinnen Tatiana Lecomte und Sara-Lena Maierhofer im Zusammenspiel mit Arbeiten von Ketuta Alexi-Meskhishvili, Gwenneth Boelens und Eiko Grimberg gezeigt. Die pr&au… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Die Zahl als Chiffre in der Kunst / Deciphering Numbers in Art

Die Zahl als Chiffre in der Kunst / Deciphering Numbers in Art

RAY 2018 Triennale

– 20 Oct 2018


Schon 1993 begann die DZ BANK eine eigene Kunstsammlung aufzubauen, die sich auf zeitgenössische Fotokunst konzentriert. In einem Vierteljahrhundert entstand so eine renommierte Sammlung mit mehr als 7500 Werken von rund 800 Künstlern. In diesem Jahr ihres 25-jährigen Bestehens widmet sich die DZ BANK Kunstsammlung in ihrer Jubiläumsausstellung "DIE ZAHL ALS
CHIFFRE IN DER KUNST" einem Thema, das Kunst und Bankwesen in ihrer inneren Verflochtenheit sichtbar macht:… more

Kunststiftung DZ BANKDE

INSIDE OUT – FOTOGRAFIE UND PSYCHOLOGIE

INSIDE OUT – FOTOGRAFIE UND PSYCHOLOGIE

– 12 May 2018


Das Jubiläumsjahr ihres 25-jährigen Bestehens eröffnet die DZ BANK Kunstsammlung mit der Ausstellung "INSIDE OUT – FOTOGRAFIE UND PSYCHOLOGIE". In der interdisziplinären Ausstellung werden Fotografie und Psychologie in einem systematischen Zusammenhang betrachtet: In welcher Weise haben die Ergebnisse psychologischer Forschung die künstlerischen Bildwelten beeinflusst und welche Rolle spielt die Fotografie für die Arbeit von Psychologen?

Die Gastk… more

Kunststiftung DZ BANKDE

[AN-]SICHTEN: Vom Umgang mit der Wirklichkeit

[AN-]SICHTEN: Vom Umgang mit der Wirklichkeit

– 6 Jan 2018


28 Arbeiten von dreizehn internationalen Künstlern, welche die Wahrnehmung gleich in mehrfacher Hinsicht infrage stellen, sind in der Ausstellung ""[AN-]SICHTEN: Vom Umgang mit der Wirklichkeit" zu sehen.

Das Ausstellungsformat "[AN-]SICHTEN" wird jeweils von einem Gastkurator aus einem anderen Kulturbereich gestaltet. In diesem Jahr wurde Thomas Rietschel, ehemaliger Präsident der
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt, eingeladen, ei… more

Kunststiftung DZ BANKDE

BEWEGUNG IM BILD

BEWEGUNG IM BILD

Die informelle Malerei trifft auf die Geste in der Fotografie

– 16 Sep 2017



In der Präsentation "BEWEGUNG IM BILD" steht künstlerische Fotografie aus der DZ BANK Kunstsammlung drei informellen Gemälden von Bernard Schultze, Emil Schumacher und Hann Trier aus der Kunstsammlung der ehemaligen WGZ BANK gegenüber.

Die rund 60 Fotoarbeiten von 21 Künstlern entspringen wie die drei informellen Malereien einer freien Geste. Maler wie Fotografen gehen experimentell und in ausdrucksstarken Bewegungen mit ihren jeweiligen Materialien um, wa… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Loredana Nemes

NADELSTREIFEN

NADELSTREIFEN

– 30 Jun 2017




Den Arbeiten aus der Serie "Nadelstreifen" – entstanden als Mitarbeiter-Kunstprojekt – liegt "eine Befragung mit der Kamera" zugrunde. Die Berliner Fotografin Loredana Nemes, die 1972 in Sibiu in Rumänien geboren wurde und als 14-Jährige nach Deutschland kam, hat aus eigener Initiative gemeinsam mit 70 Mitarbeitern der DZ BANK ein fast zwei Jahre dauerndes Kunstprojekt realisiert.

In der dabei entstandenen Porträtserie "Nadelstreifen"… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Johannes Brus

Das Unsichtbare im Sichtbaren

Das Unsichtbare im Sichtbaren

– 17 Jun 2017


"Brus fotografische Bilder wimmeln von kunstgeschichtlichen und literarischen Anspielungen, symbolischen und anthropologischen Verweisen, mythologisch und (auch) empirisch erfahrbaren Zusammenhängen", beschreibt der Kunstkritiker und Theoretiker für künstlerische Fotografie Klaus Honnef die Arbeiten von Johannes Brus.

Dreizehn mehrteilige Werke des Künstlers sind in der Ausstellung "DAS UNSICHTBARE IM SICHTBAREN" im ART FOYER der DZ BANK Kunstsammlung … more

Kunststiftung DZ BANKDE

f/12.2

f/12.2

Projektstipendium

– 18 Feb 2017



Die Ausstellung "f/12.2" präsentiert alle zwei Jahre zwei Preisträger des Projektstipendiums der DZ BANK Kunstsammlung, die von einer wechselnden siebenköpfigen Jury ausgewählt werden.

Darüber hinaus werden auch die Arbeiten der Künstler der Stipendiaten-Shortlist Jana Müller, Andrzej Steinbach und Oriol Vilanova gezeigt, die zudem für die Sammlung erworben wurden. Für das Projektstipendium 2016 wurden rund 40 Arbeitsproben und Projektid… more

Kunststiftung DZ BANKDE

CHIP VS. CHEMIE

CHIP VS. CHEMIE

– 3 Dec 2016



Schon immer wurde die Kunstproduktion durch neue Technologien beeinflusst. Gerade in der Fotokunst bedeutet die Wende von der analogen zur digitalen Technik ein Paradigmenwechsel. Unter dem Titel "Chip vs. Chemie" zeigt die DZ BANK Kunstsammlung im ART FOYER rund 60 Arbeiten von zwölf internationalen Künstlern, die sowohl formale wie inhaltliche Aspekte der Digitalisierung aufnehmen.

Vertreten sind Arbeiten aus der Sammlung von Viktoria Binschtok, Rudolf Bonvie, Mike Bouc… more

Kunststiftung DZ BANKDE

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT DER FOTOGRAFIE

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT DER FOTOGRAFIE

– 27 Aug 2016


Die aktuelle Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung "ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT DER FOTOGRAFIE" zeigt rund 60 Arbeiten von 15 internationalen Künstlern, die mit analogen Techniken und chemischen Prozessen in der Fotografie experimentieren und deren Ergebnisse nicht selten Unikate sind.

Vertreten sind Arbeiten von Darren Almond, Dieter Appelt, Jeff Cowen, Alexander Endrullat, Torben Eskerod, Raphael Hefti, Karl Martin Holzhäuser, Timo Kahlen, Jürgen Klauke, Astrid Klein… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Sandra Kranich

Bag Bang

Bag Bang

– 28 May 2016


"Bag Bang" nennt Sandra Kranich ihre in Beton gegossene Damenhandtasche voller Knallkörper, die der aktuellen Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung ihren Titel gibt. Feuerwerk und Ruß sind die Elemente der international arbeitenden Künstlerin, die sich im September dieses Jahres auch auf der Biennale in São Paulo präsentieren wird.

Die 1971 in Ludwigsburg geborene Wahl-Frankfurterin nutzt bereits seit 15 Jahren Pyrotechnik, um Zeichnungen, Skulpturen, Vi… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Axel Hütte

FERNE BLICKE

FERNE BLICKE

– 27 Feb 2016


"Ich spiele mit Bildern, die im Kopf des Betrachters schon angesiedelt sind, die beispielsweise schon in der Malerei aufgetaucht sind. Durch meine Arbeiten wird diese Sichtweise auf eine andere Ebene transformiert", erläuterte Axel Hütte jüngst in einem Interview.

Aus 81 Landschaftsaufnahmen der DZ BANK Kunstsammlung zeigt die Ausstellung im ART FOYER eine Auswahl, die der renommierte Künstler selbst zusammengestellt hat. Seit den Anfängen der Sammlung… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Déjà-vu in der Fotokunst

Déjà-vu in der Fotokunst

– 21 Nov 2015



Die aktuelle Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung "Déjà-vu in der Fotokunst" zeigt rund 50 Arbeiten von 18 zeitgenössischen Fotokünstlern aus fünf Ländern, die sich motivisch oder inhaltlich auf bekannte Bilder der Kunstgeschichte beziehen.

Der Betrachter sieht Arbeiten, die er vermeintlich schon mal gesehen hat oder die ihn an andere Bilder erinnern. Die Künstler haben sich dafür unterschiedlicher Verweistechniken bedient. Manche interp… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Die Idee der Landschaft

Die Idee der Landschaft

– 5 Sep 2015


Landschaft entsteht im Kopf. Beim Betrachten von Landschaftsbildern werden individuelle Erinnerungen an Landschaft oder auch kollektiv abgespeicherte Landschaftsvorstellungen abgerufen: Bergmassive und sanfte Hügel, Flüsse und Meer, Wolkenformationen und Bäume.

In der aktuellen Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung "Die Idee der Landschaft", die im Rahmen von RAY 2015 im ART FOYER gezeigt wird, geht es nicht um die reale Abbildung der Natur, sondern um die Verbildlich… more

Kunststiftung DZ BANKDE

ROAD ATLAS

ROAD ATLAS

Eine Präsentation von Stephan Pauly mit Werken aus der DZ BANK Kunstsammlung

– 13 Jun 2015



"Die Kriterien für die Auswahl der Werke waren sehr unterschiedlich – mal war es das Motiv, das mich berührt hat, oft waren es formale Aspekte der Bildgestaltung, und es waren auch immer wieder starke Fotografien von Künstlern, deren Arbeit mich bereits seit Jahren fasziniert", erläutert Dr. Stephan Pauly seine Präsentation im ART FOYER.

Erstmals hat die DZ BANK Kunstsammlung ein Experiment gewagt und mit Dr. Stephan Pauly, Intendant und Geschäft… more

Kunststiftung DZ BANKDE

f/12.2

f/12.2

Projektstipendium DZ BANK Kunstsammlung

– 7 Mar 2015






Die DZ BANK Kunstsammlung zeigt die Ausstellung "f/12.2" mit Arbeiten der Stipendiaten Ulrich Gebert und Andrej Krementschouk im ART FOYER in Frankfurt. In der Ausstellung zum Projektstipendium des Jahres 2014 sind darüber hinaus die Künstler der Stipendiaten-Shortlist Alexandra Baumgartner, Valerio Spada und Robert Voit vertreten, deren Werke in die Sammlung aufgenommen wurden.

Bereits von 1993 bis 2003 hat die DZ BANK Kunstsammlung Arbeitsstipendien an herausragende … more

Kunststiftung DZ BANKDE

SPUREN DER MACHT

SPUREN DER MACHT

– 22 Nov 2014



Die Ausstellung "SPUREN DER MACHT" zeigt die Folgen dieser Machtausübung. Darin setzen sich verschiedene Künstler mit unterschiedlichen Herangehensweisen mit sozial-politischen Ereignissen, Strukturen und Systemen auseinander, die in Konflikte, Krieg und Gewalt münden. Die Darstellung von Gewalt ist nicht deren gleichzeitige Bejahung, sondern vielmehr ist es gerade das Entsetzen gegenüber gewalttätigen Vorgängen in der Gesellschaft, das die Künstl… more

Kunststiftung DZ BANKDE

BLÜTEZEIT

BLÜTEZEIT

– 9 Aug 2014


Blumen haben eine weit zurückreichende Bildtradition. Häufig werden sie jedoch wegen ihrer Schönheit in der Kunst mit Kitsch assoziiert. Unter dem Titel „BLÜTEZEIT“ zeigt die aktuelle Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung auf, wie vielschichtig das unterschätzte Thema „Blume“ in der Fotografie ist – reichen doch die künstlerischen Positionen von ornamentalen Studien über erotische Nahaufnahmen und Porträtrequisite bis hin zu… more

Kunststiftung DZ BANKDE

MANNSBILDER

MANNSBILDER

– 17 May 2014


Schon Napoleon Bonaparte hat befunden "Männer sind seltsam". Die aktuelle Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung „MANNSBILDER“ bietet reichlich Anschauungsmaterial aus rund vierzig Jahren, das sich der Wahrnehmung des Mannes widmet. Die Ausstellung handelt von archaischen Typen und Stereotypen, vom Mann in seinen verschiedenen Rollen und Lebensentwürfen, aber auch vom Verhältnis zwischen Mann und Frau.

Über 90 fotografische Werke von 23 international r… more

Kunststiftung DZ BANKDE

DAS FENSTER IM BLICK

DAS FENSTER IM BLICK

– 22 Feb 2014




Der Blick aus dem Fenster ist seit Jahrhunderten ein kunstgeschichtlicher Topos. Man denkt an berühmte Bilder wie etwa an „Goethe am Fenster der römischen Wohnung“ von Tischbein, an Adolph Menzels "Balkonzimmer" oder die "Frau am Fenster" von Caspar-David Friedrich. Doch auch in der Geschichte der Fotografie spielt das Fenster von Anbeginn eine wichtige Rolle: Nicéphore Nièpce fertigt 1816 die ersten Papierfotografien mit selbstgebauten… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Blitzlichtgitter

Blitzlichtgitter

Fotografien aus 30 Jahren Frauengefängnis

– 10 Jan 2014




"Blitzlichtgitter – Fotografien aus 30 Jahren Frauengefängnis“ ist der Titel einer Ausstellung in der DZ BANK in Kooperation mit der Justizvollzugsanstalt Frankfurt am Main III. Vom 29. November 2013 bis 10. Januar 2014 sind rund 25 fotografische Arbeiten von strafgefangenen Frauen im DZ BANK SCHAUFENSTER im Cityhaus 2 in Frankfurt zu sehen. Die Arbeiten sind in dreißig Jahren entstanden und zeigen den Blick der inhaftierten Frauen auf Mitgefangene, auf sich selbs… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Jörg Sasse

Arbeiten am Bild

Arbeiten am Bild

– 9 Nov 2013


"Was mich interessiert", sagt Jörg Sasse in einem Interview, "ist der Punkt, an dem das autonome Bild an der Wand mit dem Verweis auf die gewesene Wirklichkeit trifft. Der Punkt, an dem man meint, etwas erkannt zu haben, das sich im nächsten Moment jedoch wieder entzieht." In seinen Arbeiten hinterfragt der Künstler immer wieder das Verhältnis zwischen Wirklichkeit und Fotografie, die Manipulierbarkeit derselben sowie die Wahrnehmung des fotografischen B… more

Kunststiftung DZ BANKDE

KONZEPT: 20 Jahre DZ BANK Kunstsammlung

KONZEPT: 20 Jahre DZ BANK Kunstsammlung

– 17 Aug 2013


Die DZ BANK Kunstsammlung wird 20 Jahre alt. 1993 von der DG BANK, dem Vorgängerinstitut der DZ BANK, ins Leben gerufen, zählt die Sammlung zu der weltweit größten ihrer Art. Von Beginn an rückte die Sammlung den offenen Blick auf die künstlerische Fotografie in den Mittelpunkt. "KONZEPT: 20 Jahre DZ BANK Kunstsammlung“ ist der Titel der aktuellen Jubiläumsausstellung. Dabei ist das im Ausstellungstitel geführte „Konzept“ im doppe… more

Kunststiftung DZ BANKDE

FARBE FORM FOTOGRAFIE FLÄCHE

FARBE FORM FOTOGRAFIE FLÄCHE

– 20 Apr 2013
„Die Kunst ist stets weit abstrakter, als wir glauben. Form und Farbe erzählen von Form und Farbe – sonst nichts. Oft scheint mir, dass die Kunst den Künstler weit mehr verbirgt als offenbart.“ Diese programmatische Aussage von Oscar Wilde belegt die aktuelle Ausstellung „FARBE FORM FOTOGRAFIE FLÄCHE“ der DZ BANK Kunstsammlung. Sie nimmt abstrakte Tendenzen in der künstlerischen Fotografie in den Blick und beleuchtet dabei eine Vielfalt der abstrakten Formensprache in der zeitgenö… more

Kunststiftung DZ BANKDE

RELIGION & RITEN

RELIGION & RITEN

– 26 Jan 2013
Religion & Riten
Die DZ BANK Kunstsammlung zeigt Werke von internationalen Fotografen zum Thema Glauben

Ausstellung vom 9. November 2012 bis 26. Januar 2013


„Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?“ Einer klaren Antwort wich Goethes Faust bekanntlich aus, weshalb die Gretchenfrage bis heute ungeklärt ist – nicht nur in der Weltliteratur. Ohne Auseinandersetzung mit der eigenen Existenz, mit Werten, Zeremonien und Traditionen wäre die Welt, wären Kultur und Kunst kaum denkbar. Der … more

Kunststiftung DZ BANKDE

Wir sind die anderen

Wir sind die anderen

– 27 Oct 2012
Wir sind die anderenDie DZ BANK Kunstsammlung zeigt Gruppenporträts zum Internationalen Jahr der GenossenschaftenAllein ist der Mensch ziemlich aufgeschmissen. Er kann sich noch nicht einmal in Gänze selbst betrachten. Er benötigt ein Abbild, er braucht das Wir. Wir sind immer auch andere, andere sind immer zugleich auch wir.Die Ausstellung Wir sind die anderen der DZ BANK Kunstsammlung macht das Phänomen von Gemeinschaften zum Thema. In der Kunstgeschichte führte zunehm… more

Kunststiftung DZ BANKDE

REICH MIR DIE HAND

REICH MIR DIE HAND

Gesten in der zeitgenössischen Fotografie

– 2 Jun 2012
"Reich mir die Hand - Die Geste in der Zeitgenössigen Fotografie"13. April – 2. Juni 2012Eröffnung: Donnerstag, 12.04.2012, 19.00 UhrBegrüßung: Hans-Theo Macke, Mitglied des Vorstands der DZ BANK AGEinführung: Dr. Christina Leber, Leiterin der DZ BANK KunstsammlungAusstellung zu RAY 2012 im ART FOYER der DZ BANK KunstsammlungFünf Finger, 27 Knochen, 17 000 Fühlkörperchen, Nerven, Muskeln und Sehnen: Die menschliche Hand ist ein filigranes … more

Kunststiftung DZ BANKDE

DARK SIGHTS

DARK SIGHTS

– 31 Mar 2012
DARK SIGHTS27. Januar bis 31. März 2012Eröffnung: Donnerstag, 26.01.2012, 19.00 UhrBegrüßung: Thomas Ullrich, Mitglied des Vorstands DZ BANK AGEinführung: Dr. Martin Engler, Sammlungsleiter Gegenwartskunst am Städel MuseumDie erste Ausstellung dieses Jahres im ART FOYER der DZ BANK Kunstsammlung trägt die Handschrift des Städel Museums. Unter dem Titel "Dark Sights" hat Dr. Martin Engler, Sammlungsleiter Gegenwartskunst im Städel Museum, Fo… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Fame

Fame

Fotografien berühmter Persönlichkeiten

– 14 Jan 2012
„FAME“Fotografien berühmter Persönlichkeiten im ART FOYER der DZ BANK Kunstsammlung“I'm gonna live forever, I'm gonna learn how to fly - high!” So erklärte 1980 der amerikanische Tanzfilm „Fame“ den Weg zum Ruhm. Leidenschaftlich kämpfen darin junge Anwärter auf Prominenz um die Erfüllung ihrer Lebensträume. Dem oscar-prämierten Kinohit folgte ein weltweit erfolgreiches Musical und – „Remember my na… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

– 24 Sep 2011
Seit jeher waren und sind Tiere wichtige Begleiter der Menschen. Nicht nur als Jagdbeute, als Nutztiere oder Nahrungsquelle. Bereits zu Urzeiten wurden sie zum Mittelpunkt künstlerischer Betrachtungen. Die ersten bekannten Zeichnungen in der Geschichte der Menschheit, vor etwa 30.000 Jahren beispielsweise in Rouffignac oder Lascaux in Süd-Frankreich entstanden, stellen Tiere dar. Sie zeugen von der Ehrfurcht vor den gewichtigen Zeitgenossen und Mitbewohnern des Lebensraums, die wahrsch… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Herein!

Herein!

Fotografierte Interieurs

– 11 Jun 2011
„Herein!“ Fotografierte Interieurs Herein, bitte! Jeder ist willkommen. Die Einladung ist freundlich und ernst gemeint. Aber Vorsicht! Wer der Aufforderung nachkommt, wird aus den betretenen Räumen womöglich schnell wieder heraus wollen, handelt es sich doch in den meisten Fällen um Flucht und Zufluchtsorte, die es entweder gar nicht gibt oder die kaum einen Ausweg offen lassen.Es sind Innenräume, die die Besucherinnen und Besucher im ART FOYER der DZ BANK Ku… more

Kunststiftung DZ BANKDE

American Dream

American Dream

Fotografische Geschichten aus Amerika

– 2 Apr 2011
„American Dream“ Fotografische Geschichtenaus Amerika im ART FOYER der DZ BANKWer heute den amerikanischen Traum träumt, bekommt in jeder Buchhandlung eine Gebrauchsanleitung dafür, diesen wahr zu machen, auf Deutsch geschrieben und 500 Seiten dick. Kundig und behördlich anerkannt assistiert im Internet die Organisation „American Dream“ dabei, die Verwirklichung in der Green-Card-Lotterie zu gewinnen. Wem das zu lange dauert, kann der Freiheit und dem Luxus… more

Kunststiftung DZ BANKDE

A TOUCH OF DUTCH

A TOUCH OF DUTCH

– 4 Dec 2010
A TOUCH OF DUTCH
Landschafts- und Porträtfotografie aus vier niederländischen Sammlungen: De Nederlandsche Bank, Rabobank, KPN, Huis Marseille - Museum für Photographie

Die Niederländer fahren bei jedem Wetter Fahrrad. Kein Wunder, denn ihr höchster Berg misst 322 Meter und ein Viertel ihres Landes liegt auf oder unter Normalnull. Statistisch leben die Niederländer dicht an dicht auf kleinem Raum und sie sind die körperlich größten Menschen üb… more

Kunststiftung DZ BANKDE

gute aussichten - junge deutsche fotografie 2009/2010

gute aussichten - junge deutsche fotografie 2009/2010

– 11 Sep 2010
„gute aussichten – junge deutsche fotografie 2009/2010“
Die besten Nachwuchskünstler im ART FOYER der DZ BANK

Die acht Besten haben gute Aussichten, mit junger Fotografiekunst bald auch im Rhein-Main- Gebiet ihr Publikum zu finden. Das ART FOYER der DZ BANK öffnet von Freitag, 30. Juli 2010 an (bis 11. September 2010) seine Ausstellungsräume für die Präsentation der Gewinnerarbeiten 2009/2010 des Wettbewerbs unter den Absolventen von Studiengängen… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Bella Italia

Bella Italia

– 24 Jul 2010
BELLA ITALIA!
Italienbilder aus dem Bestand der DZ BANK Kunstsammlung

Für die DZ BANK Kunstsammlung bietet die Schönheit Italiens den Anlass, unter dem Titel "Bella Italia" in ihrem ART FOYER in Frankfurt am Main eine Auswahl von Werken aus den Beständen der Sammlung zu präsentieren. Die Ausstellung ist die erste seit langem in Deutschland, die einen Überblick über die künstlerische Fotografie aus Italien in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vermittelt. Vom 27. April bis 24. Juli … more

Kunststiftung DZ BANKDE

Inge Rambow

Niemandsland

Niemandsland

– 17 Apr 2010
NIEMANDSLAND
Fotografien von Inge Rambow aus der DZ BANK Kunstsammlung

Endlose Weiten, bizarre Landschaften, prachtvolle Formen, phantastische Farben; und doch ist all der Augenschmaus nur Schein. Die Aufnahmen von Inge Rambow führen vor, was geschieht, wenn Menschen zerstörerische Kräfte auf die Natur ausüben.

Inge Rambows Fotografien verweisen auf komplexe Zusammenhänge, die zum zweiten Hinsehen zwingen. Gelegenheit dazu bietet die Ausstellung "Niemandsland" im ART FOYER der DZ BANK in… more

Kunststiftung DZ BANKDE

Denk ich an Deutschland...

Denk ich an Deutschland...

– 9 Jan 2010
"Denk ich an Deutschland..."
POSITIONEN OSTDEUTSCHER FOTOGRAFIE AUS DER DZ BANK KUNSTSAMMLUNG


Am 9. November 1989 dachten viele Menschen an Deutschland in der Nacht und waren um den Schlaf gebracht, wie Heinrich Heine in seinem berühmten Gedicht anderthalb Jahrhunderte zuvor.

Zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer steht im ART FOYER der 9. November 2009 im Zeichen des fotografischen Rückblicks. In dieser Ausstellung werden Fotografien von über 40 Künstlerinnen und Künstlern gezeigt, die … more